Locus Map - forum

Support => [DE] - deutschsprachiger Forumsbereich => Topic started by: hannibal750 on October 17, 2013, 02:35:38

Title: Problem beim Beenden eines Tracks
Post by: hannibal750 on October 17, 2013, 02:35:38
Hallo erstmal, bin noch neu hier im Forum und überhaupt im Android-Bereich.
Ich kann meinen Track nicht beenden. Beim Aufzeichnen habe ich über die toolbar "Werkzeug" den aktuellen Teil speichern gesagt und nun läßt sich der Track nicht stoppen. Ich kann über Pause anhalten, aber wenn ich stoppe, kommt zwar das Eingabefenster für Dateinamen und Beschreibung, aber anschließend springt Locus auf pausierter Track. Im Verzeichnis befindet sich dann auch der Track. Auch beim Beenden von Locus bleibt (natürlich) die Trackaufzeichnung aktiv. Aber was mich völlig irritiert: Ich habe jetzt schon zweimal Locus deinstalliert, den Cache gelöscht und mein Handy neugstartet, aber bei der Neuinstallation von Locus ist wieder die (nicht zu stoppende) Trackaufzeichnung aktiv.
Kann mir irgendwer helfen?

edit
Und jaa, ich habe die Forumssuche benutzt und ich habe auch Tante Google befragt.
Title: Re: Problem beim Beenden eines Tracks
Post by: balloni55 on October 17, 2013, 07:45:57
Hallo hannibal750
und willkommen im Forum. ;)
Als erstes wäre wichtig zu wissen welche Locusversion Du hast, am besten immer die aktuelle, z.Zt ist das V 2.16.0
In den Screenshots siehst Du den Ablauf der Trackaufzeichnung.
Mit 1+2 startest Du die Aufzeichnung und siehst dann ganz oben den Stift, der anzeigt, dass etwas aufgezeichnet wird.
Mit 3 beendest Du die Aufzeichnung.
Nachdem Du den Speicherort gewählt hast und ev. den Namen überschrieben hast speicherst Du den Track mit 4 ab.
Der Bleistift oben im Screen ist verschwunden. Die Aufzeichnung ist beendet und der Track ist im ausgewählten Ordner abgespeichert.
Versuch mal diesen Ablauf und berichte ob klappt
Gruss Wolfgang

(http://s15.postimg.org/3z7n9xn0n/Track.jpg) (http://postimg.org/image/3z7n9xn0n/)
Title: Re: Problem beim Beenden eines Tracks
Post by: hannibal750 on October 17, 2013, 22:03:23
Hallo, und danke für die Antwort. Genauso habe ich das auch gemacht. Ich habe Locus Free 2.16.0 und SGS3LTE mit Android 4.1.2 (wie es aus der Schachtel kam).
Title: Re: Problem beim Beenden eines Tracks
Post by: jusc on October 18, 2013, 13:06:37
Nicht dass Du auf weitere Antworten wartest..
Mir ist nach Deiner Antwort nicht klar, ob es nun funktioniert!?
Title: Re: Problem beim Beenden eines Tracks
Post by: hannibal750 on October 18, 2013, 15:31:58
Ja und nein! Es hat nicht funktioniert, darum wartete ich eigentlich auf Antwort. Ich habe aber inzwischen Locus nochmal deinstalliert und vor allem das Locus Verzeichnis (bis auf die Maps :-) gelöscht. Dadurch war dann auch der immer wieder angehaltene Track weg. Ich hatte das Problem, nachdem ich den Travk zwischengespeichert hatte. Ich konnte ihn zwar immer wieder zwischenspeichern, aber nicht beenden. kopfkratz
Oder ich bin doch zu doof das Prog zu bedienen.  :-(
Gruss Hein
Title: Re: Problem beim Beenden eines Tracks
Post by: tommi on October 18, 2013, 16:32:41
Hallo Hein,
ich würde vorschlagen, mach doch mal was Einfacheres: Zeichne einen Track auf aber lass das mit dem "aktuellen Teil speichern". Weiß nicht, habe das noch nie benutzt, vielleicht liegt da der Hase im Pfeffer.

Also
- Trackaufzeichnung starten
- Trackaufzeichnung stoppen
- Ggf. Namen oder Sonstiges ändern
- Speichern
So, danach wird der Track immer noch angezeigt (aber es wird nichts mehr aufgezeichnet).
Wenn Du den Track nicht mehr sehen willst, tippe ihn an (Du musst einen Trackpunkt treffen, einfach die Linie antippen reicht also ggf. nicht) und dann auf das Werkzeugsymbol unten dort dann Ausblenden.
Das ist ein Ablauf, den viele von uns vielleicht nicht täglich so doch oft genug machen, daß auffallen würde wenn da was nicht funktioniert.
Title: Re: Problem beim Beenden eines Tracks
Post by: hannibal750 on October 18, 2013, 21:17:21
Ja ich denke so werd ich tun. Erstmal langsam rantasten und dann mal sehen.
Aber danke erstmal für die schnelle unf freundliche Hilfe, da habe ich in anderen Foren schon rauhere Töne erlebt.
Gruß
Hein
Title: Re: Problem beim Beenden eines Tracks
Post by: RCK on October 20, 2013, 23:01:52
Guten Abend,

habe dasselbe Problem und melde mich daher gleich hier. Die Funktion ist scheinbar aktiv (siehe Screenshot), allerdings funktioniert die Pause und es wird kein Track aufgezeichnet. Es scheint auf den Akku keinen merkbaren Einfluss zu geben, da die Leistung nicht starkt sinkt. Ich habe bisher versucht:

Samsung Galaxy Note 1, Locus 2.16.0 (Installation über playstore), Android 4.1.2

- Track stoppen, beim folgenden Dialog dann "Speichern" oder "Müll" drücken (auch mit Name geändert)
- Track wieder starten, dann stoppen / pausieren
- Locus deinstallieren, Reboot des Geräts, neu installieren (Verzeichnisse usw. nicht manuell gelöscht)

Aber Achtung, will ich den Track wie oben speichern, wird nix hinterlegt. D.h. unter Daten > Tracks ist nix zu sehen. Nutze ich die Funktion "aktuellen Teil speichern" dann ist dort der Track zu sehen. Als Anhang noch die Einstellungen für Tracks.
(http://s10.postimg.org/8hi14lb2t/Screenshot_2013_10_20_22_36_33.jpg) (http://postimg.org/image/8hi14lb2t/) (http://s10.postimg.org/jejctcxud/Screenshot_2013_10_20_22_51_36.jpg) (http://postimg.org/image/jejctcxud/) (http://s10.postimg.org/sl1ngn32t/Screenshot_2013_10_20_22_51_45.jpg) (http://postimg.org/image/sl1ngn32t/)
Title: Re: Problem beim Beenden eines Tracks
Post by: jusc on October 21, 2013, 07:59:04
Hallo zusammen,
ev. habe ich das Problem noch nicht verstanden oder es tritt bei mir nicht auf:

(Ich habe habe in den letzten Tagen mehrfach das ROM gewechselt und das Phone jedesmal neu installiert.)

Ihr nutzt also den Record Button und startet die Aufzeichnung anschließend durch "Drücken" des roten Punktes?
Dann irgendwann wird die Aufzeichnung gestoppt und abgespeichert.
Anschließend zeichnet Ihr einen neuen Track auf, der sich nicht mehr beenden läßt?
Frage dazu, handelt es sich um längere Aufzeichnungen? Oder ist die Pause zwischen Abspeichern des ersten Tracks und Starten der Aufzeichnung des zweiten Tracks ev. sehr kurz?
Wenn Ihr nicht weiterkommt solltet Ihr menion mal einen "Catlog" zur Verfügung stellen.

Title: Re: Problem beim Beenden eines Tracks
Post by: RCK on October 21, 2013, 10:06:56
Quote
Ihr nutzt also den Record Button und startet die Aufzeichnung anschließend durch "Drücken" des roten Punktes?
Wie genau ich sie gestartet habe, kann ich nicht mehr sagen.

Quote
Dann irgendwann wird die Aufzeichnung gestoppt und abgespeichert.
Stoppen und speichern funktioniert nicht. Nach dem Drücken des Buttons "Stop" erscheint ein Dialog zum Speichern, dieser speichert aber keinen Track. Durch das Drücken von "Stop" wird die Aufnahme pausiert, das funktioniert.

Quote
Anschließend zeichnet Ihr einen neuen Track auf, der sich nicht mehr beenden läßt?
Nein, es handelt sich bei mir noch um den ersten nicht beendeten Track.

Die Aufzeichnung bei mir sollte eigentlich einige Stunden dauern, nachdem ich sie aber beenden wollte und dies nicht möglich war, ist die Funktion seit Freitag 18.10.13 aktiv. Der Track ist seither pausiert bzw. für Versuche habe ich ihn erneut fortgesetzt und pausiert.
Title: Re: Problem beim Beenden eines Tracks
Post by: hannibal750 on October 21, 2013, 20:06:09
Hallo
das hat RCK sehr schön beschrieben. Ist bei mir exakt genauso: Track starten mit Record, dann roten Knopf drücken, dann auf Stop und es öffnet sich wie geplant das Fenster zur Eingabe des Namens etc. Nur dann beim Druck auf Speichern schließt sich das Fenster ohne Meldung und ohne speichern des Tracks. Und der "markierte" Knopf ist der Pause-Knopf.
Inzwischen hab ich folgenden Work-around: Track mit Zwischenspeichern abspeichern und dann mit Dateimanager die Dateien im Verzeichnis locus/cache/track_rec löschen. Anschließend kann man ohne Reinstallation einen neuen Track starten.
Aber sonst ist Locus ein Super-Programm.! Das muss ja jetzt auch mal gesagt werden.

edit
Achso, was ist denn bitte ein catlog?
Title: Re: Problem beim Beenden eines Tracks
Post by: RCK on October 21, 2013, 21:07:12
Den Workaround kann ich nicht erfolgreich anwenden. Kannst du mal drüber schauen ob du die einzelnen Schritte genauso ausführst?
Title: Re: Problem beim Beenden eines Tracks
Post by: hannibal750 on October 21, 2013, 21:14:44
Ja, genau so!
Title: Re: Problem beim Beenden eines Tracks
Post by: jusc on October 21, 2013, 21:29:02
Quote from: hannibal750
,,,Achso, was ist denn bitte ein catlog?
Catlog ist quasi das Mitschneiden von Programmen, um Fehler zu finden. Die App sollte im Playstore zu finden sein.
-> http://docs.locusmap.eu/doku.php/manual:how_to:creation_log

@RCK,
vor dem Beenden könntest Du evtl. noch mal die Trackaufzeichnung mit der Stopptaste beenden.
Title: Re: Problem beim Beenden eines Tracks
Post by: RCK on October 21, 2013, 21:41:59

Also soll ich mit catlog mitschneiden wie ich versuche den Track zu beenden. Ok.

edit: habt ihr eine anleitung für catlog auf nicht-rooted-androids?
Title: Re: Problem beim Beenden eines Tracks
Post by: KaHeMu on October 21, 2013, 22:26:57
Hi,

mit Android ab 4.1 kann man log-Dateien auch ohne catlog mitschneiden:

In der config.cfg im Locus-Verzeichnis ist ganz unten bei DEV TOOLS der Parameter dev_record_debug_logs=1 auf den Wert 1 zu setzen.

(http://img.tapatalk.com/d/13/10/22/yre7ehuh.jpg)

Die log-Datei wird im Ordner Locus/logs abgelegt.

Gruß
KaHeMu

Sent using TapaTalk 4
Title: Re: Problem beim Beenden eines Tracks
Post by: RCK on October 21, 2013, 22:51:32
Interessant, jetzt wollte ich gerade das Log erstellen lassen. Leider war der erste Versuch nicht erfolgreich, es wurde kein Log erstellt. Also habe ich Android neu gestartet und es wieder versucht. Aber schon beim Start von Locus war das Track-Problem verschwunden. Danach waren auch die Logs im Ordner vorhanden. Sind im Anhang. Vielleicht wird jemand daraus schlau.
Title: Re: Problem beim Beenden eines Tracks
Post by: jusc on October 22, 2013, 06:58:19
@RCK
Ich glaube Du beendest die Trackaufzeichnung nicht. Die läuft weiter, wenn Du nur den aktuellen Teil speicherst. Bevor Du Locus verlässt, musst Du noch den Stoppbutton, das weisse Viereck benutzen. Dann erst wird die Trackaufzeichnung insgesamt beendet.