Locus Map - forum

Support => [DE] - deutschsprachiger Forumsbereich => Topic started by: Easy70 on January 28, 2013, 18:37:03

Title: Offline Navigation
Post by: Easy70 on January 28, 2013, 18:37:03
Hallo,

ich hab mich hier im Forum schonmal umgesehen aber nicht wirklich was zu meiner Frage gefunden.
Daß die Adresssuche nur Online geht ist mir klar aber warum braucht Locus eine Internetverbindung wenn ich zwei Punkte auf der Karte wähle?
Oder, ich wollte vorhin im Auto von meinem momentanem Standort aus eine Route nach Hause (als POI angelegt) erstellen lassen, da kam auch immer die Meldung "Problem mit Internetverbindung".
Wenn das nur Online geht finde ich das schon etwas schwach :cry: . Das konnte mein altes Garmin Etrex ja schon, zumindest als Luftlinie.

Gruss Wolfgang
Title: Re: Offline Navigation
Post by: gynta on January 28, 2013, 18:49:58
Luftline?
-> Verwende "Guiding"


btw.
@OFFline Navi:
Locus erhebt aktuell nicht den Anspruch ein Autonavi um 7Euro zu werden.
Dafür gibt es TomTom, Navigon und Co. - und dort verdienen die Angestellten auch etwas mehr  :mrgreen:  
Carnavigation ist derzeit so gar nicht die Richtung die Locus einschlägt.
Mit einem Aldigerät bist du besser bedient ;o)
Title: Re: Offline Navigation
Post by: berkley on January 28, 2013, 18:58:44
Hab das Wochenende über in Frankfurt ausschießlich mit Locus navigiert. Sowohl zu Fuß als auch im Auto, funktioniert tadellos. Natürlich braucht man dazu eine Internetverbindung. Die Datenmengen beschränken sich dabei aber auf ein Minimum.
Title: Re: Offline Navigation
Post by: Easy70 on January 28, 2013, 21:47:07
Das ist ja das Problem, mein Tablet hat nur Wlan und das hab ich nur zuhause.
Was hilft es mir wenn ich die Karten offline nutzen kann wenn ich dann trotzdem online sein muss.
Es gibt übrigends ein kostenloses Programm das das kann (Navfree), funktioniert auf meinem Samsung Xcover fast perfekt und braucht nur Internet um die Adresse zu suchen nur auf dem Tablet läufts nicht.
Es tut mir leid wenn ich von einem Programm wofür ich bezahlt hab ähnliches erhofft hab.
Ich würde ja nen zehner drauflegen wenn Locus das auch könnte, weil ansonsten find ich das Program ja gut.

Nicht beleidigt sein ich hoffe Ihr helft mir trotzdem bei meinen Wehwehchen weiter. :roll:

Gruss Wolfgang

Ps. ein Moppetnavi hab ich auch, hat aber keine so schönen Karten wie Locus  :D
Title: Re: Offline Navigation
Post by: tommi on January 29, 2013, 06:46:36
Quote from: "Easy70"
Nicht beleidigt sein ich hoffe Ihr helft mir trotzdem bei meinen Wehwehchen weiter. :roll:
Ok, versuchen wir's noch mal: Probier's doch mal mit MapFactor Navigator, der braucht weder für Routenberechnung noch Navigation selbst online zu gehen, nur für den Download von OSM-Karten aber das kannst ja daheim auf'm Sofa machen.

Ach so, so schön wie Locus ist der Navigator aber nicht.
Title: Re: Offline Navigation
Post by: Easy70 on January 29, 2013, 07:25:21
Morgen tommi,

den Navigator werd ich heute Abend mal aufm Sofa  :mrgreen:  mal versuchen. Danke für den Tip. Bin gespannt ob der auf diesem  :evil:  Tablet läuft.

Gruss Wolfgang
Title: Re: Offline Navigation
Post by: berkley on January 29, 2013, 10:58:56
Dann besorg dir doch einen mobilen WLan Router (http://http://www.amazon.de/s/?_encoding=UTF8&camp=3206&creative=21430&linkCode=shr&tag=mjk912-21&_mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=mobile+wlan+router&sprefix=mobiler+wlan%2Caps%2C258). Mit ca 100 € bist du dabei. Ich nutze selber einen und möchte den nicht mehr missen!
Title: Re: Offline Navigation
Post by: Easy70 on January 29, 2013, 14:00:54
Und den nehm ich dann im Auto mit???? Der funktioniert auch nur als Erweiterung eines Wlan Netzes.
Ich hab auch schon versucht mein Handy mit dem Tablet per Bluetooth zu koppeln ich habs aber nicht hinbekommen. Das wär auch ne Lösung um das Tablet unterwegs ins Netz zu bekommen.


Ps.: Die mobilen Wlan Router wären tatsächlich ne Idee, ich habs mir jetzt erst genauer angesehen.
Title: Re: Offline Navigation
Post by: gynta on January 29, 2013, 16:19:10
Wenn du ohnehin ein Smartphone mit freiem Datenvolmen hast, mach doch einfach einen hotspot damit und verbinde das Tablet via WLAN mit dem Smartphone.

Einstellungen -> Mehr... -> Tethering und mobiler Hotspot -> Mobiler WLAN-Hotspot...
Title: Re: Offline Navigation
Post by: Easy70 on January 29, 2013, 17:27:11
Ja, soweit war ich schon,das war mein erster Gedanke. Hat aber erstmal nicht funktioniert, ich werds aber nochmal versuchen.
Allerdings hab ich kein Datenvolumen, aber die paar Kb die da verbraten werden könnte ich schon verschmerzen.

Danke nochmal.
Title: Re: AW: Offline Navigation
Post by: druki on January 29, 2013, 20:02:20
... oder einen USB Surfstick mit entsprechender SIM nutzen. Gibts manchmal kostenlos inkl. 1 Monat Internet-Flat und sofortiger Kündigungsmöglichkeit. Dann hast Du schon einmal den Surfstick und kannst die vorhandene SIM nutzen bzw. einen günstigen Datenflat- (oder Prepaid-) Vertrag dafür suchen.
Title: Re: Offline Navigation
Post by: berkley on January 30, 2013, 06:56:37
Netzclub ist die perfekte Lösung für einen mobilen Router. Wollte es nur mal erwähnt haben...  
https://www.netzclub.net/sponsored-surf-basic/ (https://www.netzclub.net/sponsored-surf-basic/)

Aber bitte mit einer ungenutzten eMail Adresse bestellen. Werbung nervt.
Title: Re: Offline Navigation
Post by: tommi on January 30, 2013, 12:22:47
Netzclub fordert aber m.W. nach ein Telefon in das die SIM-Karte eingesteckt wird (wobei ich diese Voraussetzung auf der Webseite gerade nicht gefunden habe).
Title: Re: Offline Navigation
Post by: berkley on January 30, 2013, 17:40:02
Na du holst dir nen mobilen Router (meiner heißt "ZTE MF60") und steckst die SIM-Karte von Netzclub rein. Die SMS/MMS kommen direkt am Router an, braucht mich aber nicht zu stören. Emails gehen an ein extra eingerichtetes Gmail Konto. Fertig.
Title: Re: Offline Navigation
Post by: gynta on January 30, 2013, 19:03:38
Um nun ebenfalls komplett vom eigentlichen thread abzuweichen:

Ich versteh eigentlich generell nicht, warum man Verträge ohne freien Datenvolumen abschließen kann.
Jeder kauft sich das neueste smartphone (zusätzlich) zu seinem alten mobile und leistet sich nebenbei auch noch ein Tab.
Zuhause hängt ein 46" 3D Flat an der Wand, in der Garage steht ein BMW. (Matthias, in deinem Fall natürlich ein Traktor :lol: )
Aber es wird über ein Datenvolumen diskutiert brrrr
Es gibt doch mittlerweile echt "günstige" Tarife, die alles bieten.
Bei Vertragsverlängerung oder Abschluß sogar mit dem neuesten Smartphone.

Um es mit Easy70's Eingangsworten auszudrücken: "finde ich das schon etwas schwach"

@ Easy70
Ist jetzt nicht speziell auf dich gemünzt, denn dieses Datenvolumengejammere geht ja generell durch alle Foren.

(Ausland bzw. offroad ohne Netz - ist ja wieder ein andere Thema)
Könnte sein, daß ich jetzt etwas daneben geriffen hab - ist mir aber gerade wieder so auf/eingefallen  :roll:
Title: Re: Offline Navigation
Post by: berkley on January 30, 2013, 19:28:15
Quote from: "gynta"
Zuhause hängt ein 46" 3D Flat an der Wand, in der Garage steht ein BMW. (Matthias, in deinem Fall natürlich ein Traktor :lol: )

38" ohne 3D, BMW, 2 Traktoren... Bitteschön! :D

Und eigentlich war das doch gar nicht so off-topic...
Problem: Online Navigation auf Tablet ohne UMTS Modul!
Title: Re: Offline Navigation
Post by: Easy70 on January 31, 2013, 08:11:22
Hey,

ich habs doch nun hinbekommen, mein Tablet ist mit dem Handy als mobiler Hotspot verbunden und alles funktioniert. :D

Ich hab kein Datenvolumen weil das Handy über den DSL Vertrag quasi kostenlos mit läuft, ebenso wie mein geschäftliches Handy und das meiner Frau auch. Da ich /wir ausserhaus nur selten bis garnicht ins Internet müssen (Fazzebockverweigerer :mrgreen: ) brauchen wir kein Datenvolumen. Wichtig ist mir das ich ins Festnetz und mit meiner Frau kostenlos telefonieren kann. Wie gesagt die paar Kb die ich zum Navigieren brauche kann ich mir gerade noch leisten. Ein Mb kostet 20cent, SMS kostet mehr.
Das Tablet wurde gekauft weils GPS hat und etwas grösser ist als mein Moppetnavi. Und da ein etwas grösseres Display sich in einem grossen Auto (kein Behämwee sondern ein Toyota Pickup) besser macht kam das da rein. Damit fährt man auch hin und wieder abseits befestigter Strassen und da ist eine Lösung ala Locus ganz brauchbar weil auf den Navtechkarten sogut wie keine Feldweg oÄ. eingezeichnet sind.
Das is er:
(http://http://www.tigerparts.de/bilder/hilux/hilux1.jpg)

Ach und mein 32" Fernseher (8 Jahre alt) steht im Schrank :roll:

Gruss Wolfgang