Locus Map - forum

Support => [DE] - deutschsprachiger Forumsbereich => Topic started by: tramp20 on April 23, 2012, 08:36:52

Title: Routenerstellen am PC
Post by: tramp20 on April 23, 2012, 08:36:52
Hallo,
ich verwende für meine MTB-Touren fast ausschließlich die OutdoorActive Karten.
Wie kann ich am PC auf diesen Karten (die liegen, da mit Locus herunter geladen, im SqliteDB-Format vor) eine Route bequem erstellen?

Mit dem Apemap-Kartenmanager  geht dies leider nur mit den Kompass-Karten (Export als .gpx), aber bei diesen Karten fehlen so viele Forst- und Gemeindeverbindungsstraßen.

Auf dem Smartphone mit Locus möchte ich mir das nicht antun :-(
Title: Re: Routenerstellen am PC
Post by: gynta on April 23, 2012, 09:15:50
?
Planen im Portal von outdoor active selbst schon probiert??
http://www.outdooractive.com (http://www.outdooractive.com)  -> Tourenplaner
Title: Re: Routenerstellen am PC
Post by: tramp20 on April 23, 2012, 11:35:09
Quote from: "gynta"
?
Planen im Portal von outdoor active selbst schon probiert??
http://www.outdooractive.com (http://www.outdooractive.com)  -> Tourenplaner

Warum fällt mir so was nicht ein?
Danke, soeben angemeldet.

Edit: Handhabung sehr mühsam auf dem kleinen Kartenausschnitt. Warum wird so was nur künstlich erschwert?
Title: Re: Routenerstellen am PC
Post by: jusc on April 23, 2012, 18:07:17
Quote from: "tramp20"
Auf dem Smartphone mit Locus möchte ich mir das nicht antun :-(

Nur mal die Frage: Hast Du schon mal versucht  eine Route mit nur 2 Punkten automatisch erstellen zu lassen?
Dazu sollte man unter Einstellungen // Navigation // Quelle der Routenberechnung auf CloudMade umstellen. Nun kann man beliebige Karten nutzen und mit Funktionen // Neue Route hinzufügen sich die Routen quer durch den Wald "berechnen" lassen.
Das funktioniert sogar mit WMS, weil hinter der Routenberechnung OpenStreetMap steht. Wenn keine OSM-Datenvorhanden sind wird das allerdings nicht funktionieren.

Bei der Routenerstellung natürlich drauf achten, daß man zu Fuss oder Fahrrad vor dem anlegen des zweiten Wegpunktes einstellt.
Bei der Route habe ich nur den Start und den Zielpunkt eingegeben. Schneller geht´s nicht.

Wenn Du das kennst vergiss es einfach  :mrgreen:
Title: Re: Routenerstellen am PC
Post by: tramp20 on April 24, 2012, 05:01:06
Quote from: "jusc"
Wenn keine OSM-Datenvorhanden sind wird das allerdings nicht funktionieren.

Bei der Routenerstellung natürlich drauf achten, daß man zu Fuss oder Fahrrad vor dem anlegen des zweiten Wegpunktes einstellt.
Bei der Route habe ich nur den Start und den Zielpunkt eingegeben. Schneller geht´s nicht.


Wie es aussieht, hast Du Vectormaps verwendet.
Ich brauche aber die OutdoorActive-Karten, um im (Hoch-) Gebirge auch etwas komplizierte Routen als Dein Beispiel zu erstellen.
Trotzdem vielen Dank.
Title: Re: Routenerstellen am PC
Post by: berkley on April 24, 2012, 05:40:25
Hi,

die Outdoor Active Karten in Locus sind ja nur Bilder. Da geht keine "automatische" Routenberechnung. Die in Locus angebotenen Services zur Routenberechnung kennen natürlich nicht die detaillierten Trampelpfade von OutdoorActive. Der einzige Weg, diese Tracks zu "berechnen", ist tatsächlich in OutdoorActive selbst.
Die Routen können aber trotzdem relativ bequem in Locus selber erstellt werden, wenn du ein anderes Eingabegerät als deine Finger nutzen kannst. Sprich: Bluetooth-Maus, Asus Transformer oder aber Bluestacks...

Leider fällt mir nichts besseres dazu ein :(

Grüßle, berkley
Title: Re: Routenerstellen am PC
Post by: jusc on April 24, 2012, 08:46:57
Quote from: "tramp20"
Wie es aussieht, hast Du Vectormaps verwendet.
Ich brauche aber die OutdoorActive-Karten, um im (Hoch-) Gebirge auch etwas komplizierte Routen als Dein Beispiel zu erstellen.
Trotzdem vielen Dank.

Nein, ich habe keine Vektorkarten verwendet. Das sind die OutdoorActive-Online-Karten, wie berkley schon geschrieben hat, einfache Raster-Karten (Bilder).
Du kannst das im Gebirge ganz einfach mit Deinen Outdoor-Active-Karten ausprobieren. Lege auf der Karte eine zwei Punkte-Route an und lass CloudMade berechnen. Online Verbindung vorausgesetzt, nimmt CloudMade dann OSM-Daten zur Berechnung und malt die Route auf die OutdoorActive-Karte. Wenn keine OSM-Daten für das entsprechende Gebiet vorliegen, passt es nicht.
Dazu zwei Beispiele mit einem größeren Screenshot.
a.
Start in Zirl, (Österreich) Ziel sollte das Ende des auf der Karte erkennbaren Weges sein grüner Punkt im roten Kreis. Das hat nicht ganz funktioniert, weil anscheinend die OSM-Daten nicht ausreichen. Hier müsste man den Rest manuell zufügen.
[attachment=1:1i1ynb3p]SC20120424-083419_2.png[/attachment:1i1ynb3p]
b.
Route vom  Schaflehnerhaus zur Nördlinger Hütte == 2 Punkte  Ganz einfach.
[attachment=0:1i1ynb3p]SC20120424-084029_2.png[/attachment:1i1ynb3p]
Title: Re: Routenerstellen am PC
Post by: tramp20 on April 24, 2012, 09:45:53
Quote from: "jusc"
Du kannst das im Gebirge ganz einfach mit Deinen Outdoor-Active-Karten ausprobieren. Lege auf der Karte eine zwei Punkte-Route an und lass CloudMade berechnen. Online Verbindung vorausgesetzt, nimmt CloudMade dann OSM-Daten zur

Danke, ich werde das mal ausprobieren.

Ich habe inzwischen eine für mich einfachere Methode gefunden:
Mit dem Ape@Map-Desktop den gewünschten Kartenausschnitt von OutdoorActive herunterladen, mit der Maus die Route eintragen (genügend Punkte anklicken, damit die Route auch auf dem Weg liegt), als .gpx exportieren und anschliessend in Locus importieren. Funktioniert ganz einfach :-)
Title: Re: Routenerstellen am PC
Post by: jusc on April 24, 2012, 10:20:39
Jetzt gehst Du aber Locus fremd.  :mrgreen:

Um nochmal das Potential von Locus zu zeigen, habe ich mal  die "Olpener Randonne" (http://www.outdooractive.com/de/bergtou ... z1sw5Gwqap (http://www.outdooractive.com/de/bergtour/wipptal/olper-randonnee/1497660/#axzz1sw5Gwqap)) Karte: (http://www.outdooractive.com/de/bergtou ... z1sw5Gwqap (http://www.outdooractive.com/de/bergtour/wipptal/olper-randonnee/1497660/karte.html#axzz1sw5Gwqap)) mit Locus nachgebildet.

Also am PC die OutdoorActive Karte angeschaut und auf dem S2 mit  Locus den ungefähren Ausgangspunkt gesucht und mit nur 4!! Punkten die Route erstellt. Anschließend die Höhen online nachtragen lassen. Dann sieht das so aus:
[attachment=1:1u09lev9]SC20120424-100235_2.png[/attachment:1u09lev9]
Title: Re: Routenerstellen am PC
Post by: gynta on April 24, 2012, 10:34:20
Quote from: "jusc"
[...Ziel sollte das Ende des auf der Karte erkennbaren Weges sein
Genau das ist der Haken an der Geschichte.
Dies funktioniert nur mit bekannten Wege/Straßen die den externen Routenberechnungstools (mapquest/cloudemade/yours) zur Verfügung stehen.
So wie ich es verstanden hab, will tramp einen Pfad händisch am PC auf outdoor active karten zeichnen und danach Locus damit füttern.
Title: Re: Routenerstellen am PC
Post by: PeeKay on April 24, 2012, 10:52:13
Zwischenfrage: @jusc: Welche online Karte sieht man da auf dem Screenshot? Ich finde die nicht im meiner Locus-Library...
Title: Re: Routenerstellen am PC
Post by: jusc on April 24, 2012, 11:16:01
Das ist die OutdoorActive Online, die kommt mit dem Maptweaker (https://play.google.com/store/apps/deta ... weak&hl=de (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mjk.locusmaptweak&hl=dehttps://play.google.com/store/apps/details?id=com.mjk.locusmaptweak&hl=de)) von berkley. Erkennbar an dem Symbol, auch im letzten Screenshot zu erkennen.

@gynta
händisch kann man natürlich auch eine Route einzeichnen, wo auf keiner Karte ein Weg zu sehen ist, aber ob das Sinn macht?
So hatte ich ihn nicht verstanden, sondern, dass er die auf der OutdoorActive-Karte vorhandenen Wege nutzen will. Ich denke ein großer Teil ist inzwischen auch bei OSM verfügbar, aber sicher nicht alle. Im Hochgebirge verlagern sich die Pfade wohl auch mal, sodaß ein 1:1 Nachlaufen nicht immer sinnvoll ist.
Title: Re: Routenerstellen am PC
Post by: tramp20 on April 24, 2012, 11:49:14
Quote from: "gynta"
So wie ich es verstanden hab, will tramp einen Pfad händisch am PC auf outdoor active karten zeichnen und danach Locus damit füttern.

Wenigstens einer versteht mich :-)
Title: Re: Routenerstellen am PC
Post by: tramp20 on April 24, 2012, 11:53:37
Quote from: "jusc"
Jetzt gehst Du aber Locus fremd.  :mrgreen:



Nein,
das war nur meine allererste GPS-App, weil ich damit Kompass- und DAV-Karten verwenden konnte.
Mit steigendem Wissen konnte ich mir inzwischen diese Karten mit MOBAC für andere Apps umwandeln.

Dann erst fand ich Locus als überragende App und die OutdoorActive-Karten.
Title: Re: Routenerstellen am PC
Post by: PeeKay on April 24, 2012, 12:43:38
@tramp20:

Ich habe mich nun auch bei OutdoorActive angemeldet... Es gibt zwar ein paar Dinge die man beachten muss um gute Ergebnisse zu bekommen (zb. richtigen Karteninhalt und passende Ebenen anzeigen lassen, Zoomfaktor möglichst groß, usw.). Aber nach den ersten paar Tests kann ich sagen: "Routenplanung am PC" geht mit OutdoorActive ganz easy... inkl. Ex- bzw. Import nach Locus. Eigene Route in OutdoorActive abspeichern, als GPX exportieren, in Locus importieren und fertig. Geht echt total einfach... werde ich demnächst sicher des Öfteren nutzen.

siehe Beispiel-Track "Kitzbühel, Hahnenkamm Talstation - Hocheckhütte": Mit nur 7 Wegpunkten und autom. Berechnung erstellt. Von der Erstellung bis sie in Locus war, weniger als 5 Minuten Zeitaufwand... geht doch. ;)

btw: Wegen "kleinem Kartenausschnitt" beim Tourenplaner: Man kann doch einfach auf Vollbild umschalten (Button oben direkt über dem Ansichtsfenster) und auch zoomen bis zum "gehtnichtmehr". Auch die Umschaltung von manueller Route zu autom. Berechnung ist jederzeit möglich... falls mal bestimmte Wegpunkte nicht in der Karte enthalten sind.

Achja: Danke an "jusc" zum Tipp mit dem Online-Karten-Tweak! Besonders die Austria Erweiterung ist echt super! Die werde ich sicher noch sehr oft nutzen! Spätestens dann, wenn der Schnee weiter oben genug weggetaut ist und die MTB- und Wandersaison dann endlich starten kann ...
Title: Re: Routenerstellen am PC
Post by: tramp20 on April 24, 2012, 13:33:43
Quote from: "PeeKay"
@tramp20:

btw: Wegen "kleinem Kartenausschnitt" beim Tourenplaner: Man kann doch einfach auf Vollbild umschalten (Button oben direkt über dem Ansichtsfenster) und auch zoomen bis zum "gehtnichtmehr". Auch die Umschaltung von manueller Route zu autom. Berechnung ist jederzeit möglich... falls mal bestimmte Wegpunkte nicht in der Karte enthalten sind.



Danke fürs Mutmachen: Vollbild und automat. Berechnung waren die Stichwörter, schaut sehr gut aus :-)

Zur Zeit schneit es bei uns wieder bis unter 1000m herunter, der Schnee geht einfach nicht weg...
Title: Re: Routenerstellen am PC
Post by: jusc on April 24, 2012, 14:18:18
Beim Sichwort "automatische Berechnung" vermute ich mal, daß OutdoorActive auch nicht´s anderes als den OpenRoute-Service (http://openrouteservice.org/?lang=de (http://openrouteservice.org/?lang=de)) oder CloudeMade Routing (http://developers.cloudmade.com/project ... g-http-api (http://developers.cloudmade.com/projects/show/routing-http-api)) also "Openstreetmap" benutzt.

@tramp,
lt. Wetterbericht soll´s aber langsam wärmer werden....
Title: Re: Routenerstellen am PC
Post by: tramp20 on April 24, 2012, 14:50:19
Quote from: "jusc"
Beim Sichwort "automatische Berechnung" vermute ich mal, daß OutdoorActive auch nicht´s anderes als den OpenRoute-Service (http://openrouteservice.org/?lang=de (http://openrouteservice.org/?lang=de)) oder CloudeMade Routing (http://developers.cloudmade.com/project ... g-http-api (http://developers.cloudmade.com/projects/show/routing-http-api)) also "Openstreetmap" benutzt.


Könnte sein, ich habe einen OSM Hike&Bike-Ausschnitt für diese erstellte Route geladen und da existiert ein (was auch immer) eingezeichneter Weg.
Title: Re: Routenerstellen am PC
Post by: PeeKay on April 24, 2012, 14:53:04
Soweit ich es bis jetzt verstanden habe ist bei OutdoorActive vor allem wichtig, dass man sich die richtigen "Ebenen" anzeigen lässt. In obigen Beispiel ist zwar die Route (naja fast ...) auch super per MTB-/Trekkingrad befahrbar. Aber schaltet man nur die Anzeige der Radwege ein und lässt dagegen die Wanderwege ausgeblendet, bekommt man sie garnicht angezeigt (und logisch auch nicht autom. berechnet). Nobody is perfect ;) Und nach welchen Algorithmen die Strecken berechnet werden ist mir ganz ehrlich gesagt egal, solange das Ergebnis stimmt. ;) Denke aber das wird irgendwo auf der Seite beschrieben sein.

btw.: Mein Saisonstart in die Radlersaison ist schon fast traditionell am Vatertag. Mal sehen obs dann weiter oben schon Strecken gibt die schneefrei und befahrbar sind. Wenn nicht, bleib ich eben im Flachland. So ne kleine Rundfahrt um den Starnberger See vielleicht? Einkehrmöglichkeiten gäbs dort ja genug. :) Naja. Schau mer mal ... Locus ist auf jeden Fall "aktiv" dabei. :)

Bergwandern kommt erst so ab Juni/Juli wenn die Gipfel dann (hoffentlich) wieder schneefrei sind...
Title: Re: Routenerstellen am PC
Post by: derBeobachter on April 29, 2012, 23:09:31
Als OSM insider möchte ich da meinen Senf dazugeben. Vorausgesetzt, dass Outdooractive tatsächlich OSM nützt, ist es auf das tagging der Wege angewiesen. Für's mountainbiking braucht es vermutlich den tag mtb:scale an einem Wanderweg, um den auch als MTB befahrbar zu werten. Auch wenn euch das ganze Kartenzeichnen nicht interessiert: Ein OSM account ist leicht eröffnet, und die Kategorisierung des Wegs ist dann nur noch wenige Mausklicks entfernt.
Bei Interesse einfach eine PM an mich.
Title: Re: Routenerstellen am PC
Post by: berkley on April 30, 2012, 06:51:23
Meine Rede! Danke für diesen Beitrag!!!

Die Leute hier zeichnen tausende von Tracks auf, meistens auf irgendwelchen Abwegen. Da dürfte es doch kein Problem sein, mal den ein oder anderen Track zu OSM zu schicken. Bin gerade selber fleißig am Sammeln und werde mich mit dem Thema an nem regnerischen Sonntag ernsthaft auseinander setzen.