Locus Map - forum

Support => [DE] - deutschsprachiger Forumsbereich => Topic started by: hirod on September 25, 2011, 14:09:59

Title: Version von Locus Pro
Post by: hirod on September 25, 2011, 14:09:59
Hallo,
ich wundere mich über die verschiedenen Locus Pro Versionen bzw. Versionsnummern über die hier gesprochen wird. Über die Version 1.51, 1.52 und höher bis zu 1.9x wird hier geschrieben. Ich habe aber im Market lediglich die neueste Version 1.13.2 finden und herunterladen können. Kann mir jemand sagen was das auf sich hat und was das für Versionen sind ab 1.51 aufwärts?

Gruß
hirod
Title: Re: Version von Locus Pro
Post by: jusc on October 04, 2011, 19:58:53
Die Version 1.5.1 war die letzte, in der noch "alle" Karten downloadbar waren. Dann gab es die Diskussion (auch wegen Mobac), daß die Downloads bei den Tile-Servern sprunghaft angestiegen sind. Besonders die Openstreetmap Leute waren nicht gerade begeistert, weil deren Server teileweise in die Knie gingen.
Menion hat dann wohl einige Karten aus dem Portfolio (Outdoor-Active) herausgenommen, um die Kartenanbieter nicht durch die massenhaften downloads der Locus User zu verärgen. Gleichzeitig, so meine Vermutung, hat sich Locus in den späteren Versionen als "Locus" zu erkennen gegeben, so daß ab diesem Zeitpunkt die Kartenanbieter einfach eine "Firewall" aufsetzen konnten, um die Anwendung Locus vom Download fernzuhalten. Anderere Anwendungen (Apps) geben sich vermutlich als Firefox oder IE aus, sodaß diese auch heute beim Download nicht gesperrt werden können, weil die Kartenanbieter sonst ihr Portal dicht machen können.
DIe Versionen nach 1.5.1 waren dann einfach nur Updates, so daß man heute im Market  bei 1.13.3 ist, wenn nicht gerade wieder ein Update erfolgt ist. :mrgreen:
Eine zeitlang konnte man durch den Map-Tweaker von Berkley seine "eigenen" Karten Server hinzufügen. Die App hatte eine providers.xml bereitgestellt, in der die altbekannten Kartenanbieter (Version 1.5.1) noch vorhanden waren. Es könnte sein, daß Du diese im Locusdirectory oder Subdirectory nicht mehr findest, weil diese inzwischen wieder im Programm hart codiert ist.  Ich vermute mal, daß die providers.xml bis etwa zu der Version 1.9.x noch vorhanden war.
Title: Re: Version von Locus Pro
Post by: berkley on October 04, 2011, 22:42:45
Quote from: "jusc"
Eine zeitlang konnte man durch den Map-Tweaker von Berkley seine "eigenen" Karten Server hinzufügen. Die App hatte eine providers.xml bereitgestellt, in der die altbekannten Kartenanbieter (Version 1.5.1) noch vorhanden waren. Es könnte sein, daß Du diese im Locusdirectory oder Subdirectory nicht mehr findest, weil diese inzwischen wieder im Programm hart codiert ist.  Ich vermute mal, daß die providers.xml bis etwa zu der Version 1.9.x noch vorhanden war.

Das ist so nicht ganz korrekt...  :mrgreen:
Die providers.xml ist nach wie vor im Verzeichnis "Locus/mapsOnline/custom" vorhanden und wird auch bei einer Neuinstallation der aktuellsten Locus-Version verwendet. Der Map-Tweak kontrolliert, ob die Datei bereits vorhanden ist und kopiert sie bei Bedarf an die richtige Stelle, fertig.
 ;)

Grüßle
Title: Re: Version von Locus Pro
Post by: Lindwurm on October 13, 2011, 16:16:50
Mein größter Schmerz ist der Verlust der Outdoor-Active Maps. Da bin ich bestimmt schon Opa bis Menion eine Lizenz von denen erhält ! Oder hat jemand hoffnungsvollere Gerüchte für mich ?

Grüß
Title: Re: Version von Locus Pro
Post by: berkley on October 16, 2011, 15:55:43
Und ich wahrscheinlich auch... :(

Es gibt halt die "theoretische" Möglichkeit, OutdoorActive Maps zumindest offline nutzen zu können.
Dazu müsste man aber eine Vesion von Locus 1.5.1 Free für den Download nutzen und jeweils die aktuelleste Market-Version von Locus Pro zum Navigieren/Lokalisieren/Geocachen navigieren nutzen...
MobAC Vesion 1.8.1 funktioniert übrigens auch noch mit OutdoorActive Maps...