Locus map 4 dunkelt leicht ab

Started by Wole, May 30, 2021, 19:27:45

0 Members and 3 Guests are viewing this topic.

freischneider

Ihr solltet alle die Hersteller anschreiben damit sie diese Abschaltung unterlassen. Oder damit der Nutzer es aktiv umgehen kann. Sagt ihnen auch damit ihr kein Telefon der Marke mehr kauft wenn sie das nicht machen. Wenn das viele tun werden sie reagieren.
Xiaomi Redmi Note 10 Pro, Android 13
Locus Map 4 Gold (always latest version)
LM4 User-ID: 64fc904a8  (Devices-ID)
  •  

Holger

#91
Quote from: freischneider on May 17, 2023, 12:26:00Ihr solltet alle die Hersteller anschreiben damit sie diese Abschaltung unterlassen.
Nochmal und letztmalig. Die Abschaltung wegen Wärme kann es nicht (alleine) sein.
Wir haben hier zwei identische Note9 (SM-N960F). Der Einfachheit halber wegen des Wartungsaufwandes auch mit identischer Firm- und Software. Einzige darauf installierte Navigationssoftware ist Locus. Diese Geräte haben diese Abdunkelung wegen Wärme noch nicht. Auch wenn es unter Sonneneinstrahlung am Lenker mal extrem heiß wird, die Geräte dunkeln nicht ab.
LM3 bleibt hell - bei jeder Temperatur! LM4 dunkelt nach dem Start ab - bei jeder Temperatur! Fotos von beiden Geräten 1x mit LM3 und 1x mit LM4 nebeneinander bei Raumtemperatur hatte ich schon mal eingestellt. Der Unterschied ist deutlich! Es sieht aus als läge über LM4 ein Grauschleier. So etwas kennt man auch vom PC, wenn das Hauptfenster abgeblendet wird, weil eine Fehlermeldung eingeblendet wird.
Es muss eine andere Ursache geben. Die automatische Abdunkelung kam erst später.
  •  

para

Ich habe eine Samsung S23+ und Locus 4 neueste Version. Von Donnerstag bis Sonntag war ich auf einer Radltour mit insgesamt 200 km. Es war meistens sonnig mit Temperaturen um 22 - 28 Grad. Das Handy war auf einer Halterung auf meinem Lenker montiert und lief während des Radelns die ganze Zeit mit max. Display Helligkeit, wegen der besseren Ablesbarkeit. Die Locus App und das Display hat sich meiner Erinnerung nach nicht einmal abgeschaltet. Mein einziges Problem war die Akku Kapazität, die ich mit einer Powerbank in den Pausen unterstützt habe.

Wole

Quote from: Holger on June 13, 2023, 19:37:49
Quote from: freischneider on May 17, 2023, 12:26:00Ihr solltet alle die Hersteller anschreiben damit sie diese Abschaltung unterlassen.
Nochmal und letztmalig. Die Abschaltung wegen Wärme kann es nicht (alleine) sein.
Auch für mich - möglicherweise - das letzte Mal. Ich bin der Themenstarter und habe mich über Monate in das Thema "verbissen".

Es geht auch in erster Linie um die Geräte S 10 und S21 Ultra.

Hier ist es tatsächlich nur die Wärme, die die Probleme verursacht. Hierzu gibt es auch eine von mir gestarteten Beitrag im englisch-sprachigen Forum.

Ein Mitglied hat in einem Samsungforum dann auf die Probleme, die auch mit anderen Apps auftraten hingewiesen und eine App genannt, mit der man die Funktion des Abdunkelns bei einer bestimmten Temperatur ausschalten konnte "https://www.android-hilfe.de/forum/samsung-galaxy-s22-ultra.4041/maximale-helligkeit-bei-sonneneinstrahlung-erzwingen-temperatur-limit-deaktivieren-how-to-no-root.1004285.html". Seitdem ich die App installiert und über diese die genannten Funktionen ausgeschaltet habe, läuft LM4 auf meinem S 21 super. Auch spätere Firmwareupdates haben hieran glücklicherweise nichts geändert.

Leider hat Samsung diese Möglichkeit inzwischen unterbunden.

Auch Menion hat die Erfahrung gemacht, dass LM4 bei höheren Temperaturen abdunkelt.

Insofern verstehe ich die genannten Aussagen nicht. Es liegt nach den genannten Beiträgen in den verschiedenen Foren zumindest bei den genannten Geräten ausschliesslich an der Temperatur.
  •  

jonny.blue

Na, dann will ich auch noch was dazu sagen 😉

Bei mir ist das Abdunkeln nicht von der Temperatur abhängig, sondern lediglich von der direkten grellen Sonneneinstrahlung.

Auch mein "eiskaltes" S10e dunkelt sofort im grellen Licht ab ...
  •  

Holger

Quote from: Wole on June 14, 2023, 18:47:47Es geht auch in erster Linie um die Geräte S 10 und S21 Ultra.


Und dieser Satz begegnet einem immer häufiger in unserer Gesellschaft. Weil nicht sein kann, was nicht sein darf. Und weil man immer öfter Probleme, die man nicht lösen kann, einfach weg zu ignorieren versucht.

Bei mir ist es weder die Temperatur, noch die Sonneneinstrahlung. Beides habe ich nämlich direkt nach dem Einschalten und im Zimmer nicht. Da man hier keine Lösung hat, geht es natürlich auch nicht um diese Geräte.
Außerdem funktioniert es genau andersherum. Je heller die Sonne strahlt, umso heller wird das Display - je dunkler die Umgebung wird, umso geringer wird die Displayhelligkeit. So funktioniert die adaptive Displayhelligkeit. Anderes wäre völliger Quatsch, abzudunkeln je heller es wird macht keinen Sinn!

Im übrigen verträgt sich dieser Satz - "Hier ist es tatsächlich nur die Wärme, die die Probleme verursacht."

nicht mit den Aussagen von Post 1 und 2. Da steht nämlich noch:

"...das Display bei Locus Map 4 schon beim Start (blauer Startbidschirm) deutlich sichtbar abdunkelt." und "Das geschieht bei Locus Map pro und sonstigen Apps nicht." sowie " Locus Map Pro kann ich auch in vollem Sonnenlicht super ablesen, Locus Map praktisch überhaupt nicht."

Genauso ist es nämlich auch bei mir.

Kann also nicht die Gerätetemperatur sein, direkt nach Start wird sie noch nicht grenzwertig sein und der Gerätetemperatur des identischen! Gerätes werden die unterschiedlichen Appversionen egal sein. 
LM4 hat hier ganz offensichtlich Probleme, nicht das Gerät. Zudem hat bei mir der Akku im Note9 keine 3 Stunden mit LM4 durchgehalten - mit LMpro mehr als die doppelte Zeit - 7h bis die Powerbank angeschlossen werden musste. Bei gleicher Nutzung! Nur das Note wurde zum Taschenwärmer - hat aber auch dabei nicht abgedunkelt!
  •