Author Topic: Falsche Höhe während der Trackaufzeichnung  (Read 196 times)

Offline buss78

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S7
Falsche Höhe während der Trackaufzeichnung
« on: September 14, 2018, 21:16:40 »
Servus,

ich nutze schon seit vielen Jahren Locus Free.
Seit diesem Jahr nutze ich Locus Pro mit aktuellen Offlinekarten.

Bisher hat mich immer die ungenaue Höhenangabe geärgert....
Also habe ich etwas geforscht, mir die passenden HGT Daten besorgt, die Höhenkorrektur aktiviert, GPS Höhenangaben optimiert, den Drucksensor verwendet, das Offset auf automatisch gestellt und den den Luftdruck ebenfalls auf automatisch gestellt.

Nun zu meinem eigentlichen Problem.
Starte ich zum Beispiel eine Tour von zu Hause.....
Ich warte bis die Position gefunden wird, drücke lange auf meine Position, es wird die korrekte Höhe von 281m angezeigt.
Starte ich dann eine Aufzeichnung, wird dort allerdings eine Höhe von 320m angegeben.
Also 40m zu hoch.....

Exportiere ich später das GPX File und importiere es wieder (mit der Option "Höhendaten anpassen"),  dann ist die Starthöhe plötzlich korrekt und das Höhenprofil ebenfalls.

Woran kann das liegen?


Gruß und Danke vorab
Didi
 

Offline buss78

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S7
Re: Falsche Höhe während der Trackaufzeichnung
« Reply #1 on: September 23, 2018, 08:28:10 »
Servus,


hat diesbezüglich jemand eine Idee?

##
Nun zu meinem eigentlichen Problem.
Starte ich zum Beispiel eine Tour von zu Hause.....
Ich warte bis die Position gefunden wird, drücke lange auf meine Position, es wird die korrekte Höhe von 281m angezeigt.
Starte ich dann eine Aufzeichnung, wird dort allerdings eine Höhe von 320m angegeben.
Also 40m zu hoch.....

Exportiere ich später das GPX File und importiere es wieder (mit der Option "Höhendaten anpassen"),  dann ist die Starthöhe plötzlich korrekt und das Höhenprofil ebenfalls.
##

Aktiviere ich während der Trackaufzeichnung die Option "GPS Daten ersetzen", dann passt alles.
Als optimale Einstellung wird allerdings empfohlen, die Option "GPS Daten optimieren" zu verwenden.


Gruß und Danke vorab.
 

 

Offline freischneider

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 235
  • Thanked: 6 times
    • View Profile
  • Device: Samsung S8, Locus Pro, always newest official version
Re: Falsche Höhe während der Trackaufzeichnung
« Reply #2 on: September 23, 2018, 09:09:07 »
Ich hatte vor einem Jahr auch so was bemerkt, ob es noch so ist muss ich mal prüfen. War jetzt lange krank und habe keine Touren gemacht.
Beim aufzeichnen lasse ich mir die Höhenmeter in Summe anzeigen. Der Wert war immer deutlich zu hoch. Erst beim speichern vom Track wurden die Höhenmeter angepasst. Dann stimmten sie sehr genau (Vergleich mein VDO Tacho).
Das ganze ist recht blöd, da ich unterwegs schon gern wüsste wie viel ich schon habe oder wie viel ich noch machen muss.
Du kannst die Frage ja mal hier stellen, da helfen die Entwickler weiter. http://help.locusmap.eu/
Einfach eine Frage stellen oder einen Fehler melden. Wenn sich dann raus stellt damit das normal ist, kannst du dort einen Vorschlag machen, damit das geändert wird. Evtl vorher mal suchen, ich meine damit es bereits einen gibt. Du kannst auch mal hier suchen, ich hatte damals auch einen Post offen. habe leider gerade keine Zeit muss jetzt los.
 

Offline sonny

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 48
  • Thanked: 27 times
    • View Profile
Re: Falsche Höhe während der Trackaufzeichnung
« Reply #3 on: September 24, 2018, 10:50:02 »
Falls du immer ca. um 40-50m falsche Werte hast, dann hört sich das verdächtig danach an, dass die GPS-Höhen-Korrektur falsch eingestellt ist.

Meistens liefert folgendes richtige Werte:

GPS & Sensoren > Höhen Manager > Einstellungen: "Höhenkorrektur verwenden": ein
und
GPS & Sensoren > Höhen Manager > Offset: "Automatische Korrektur": ein

In seltenen Fällen könnte der GPS-Chip deines Handys diese Höhenkorrektur aber bereits selber intern berechnen, dann musst du obige Werte in Locus AUS schalten, sonst wird ja quasi doppelt korrgiert.

Dieses Korrektur Verhalten ist nur für den Live-GPS-Betrieb relevant. Wenn du nämlich danach den Track speicherst, so holt sich Locus nochmal für jeden Höhenpunkt die richtigen Höhenwerte aus den .HGT-Dateien, und speichert so die GPX-Datei mit den korrekten Werte ab. (vorausgesetzt, du hast unter GPS & Sensoren > Höhen Manager > Einstellungen: "GPS-Werte ersetzen" eingestellt!)
« Last Edit: September 24, 2018, 10:55:31 by sonny »