Author Topic: Foto Anhang Bennenung der Dateien  (Read 161 times)

Offline Maggi

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
    • View Profile
Foto Anhang Bennenung der Dateien
« on: September 11, 2018, 09:39:07 »
Hallo,
ich bin neu hier und wurde auf Locus aufmersksam und überlege auf die Pro Version umzusteigen, da ich es verwenden möchte um Punkte mit Fotos von den Orten zu versehen. Ich wollte Wissen,  in welcher Form werden die Fotos und der Ordner standardmäßig in Locus benannt? Und ob Locus eine möglichkeit besitzt, die erstellten Fotos eines Wegpunktes (also über Wegpunkt/Anhang/Foto erstellen) direkt beim erstellen des Fotos individuell zu benennen? Also zum Beispiel habe ich Wegpunkte importiert, die einen Namen (zum Beispiel eine Nummer  wie "359827" besitzen und im Feld Beschreibung zum Beispiel der Ort "Eschbach". WEnn ich also an dem oben genannten Wegpunkt bin würde ich gerne mindestens zwei Fotos machen, die dann gemeinsam mit dem WEgpunkt gespeichert werden damit ich die Fotos dann nachträglich dem Wegpunkt eindeutig zuordnen kann. Eine Benennung zum Beispiel "Name WP"_"BeschreibungWP"_"Datum_Aufnahme"  oder ähnlich wäre dann toll. "Datum Aufnahme könnte ich mir auch noch nachträglich in den Dateinamen erstellen lassen zum Beispiel über das Tool Geosetter aber im Moment muß ich bei Georeferenzierten Fotos mit meiner Digitalkamera dann immer noch abgleichen welches Foto dann welchen NAmen bekommt, durch den Vergleich der WP auf einer Karte mit den erstellten Fotos auf einer anderen Karte.....
Danke
Ist so etwas möglich?
 

Offline Mips

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 38
  • Thanked: 3 times
    • View Profile
  • Device: S5 Neo
Re: Foto Anhang Bennenung der Dateien
« Reply #1 on: September 11, 2018, 10:04:42 »
Quote
...da ich es verwenden möchte um Punkte mit Fotos von den Orten zu versehen.

Für den von Dir genannten Zweck gibt es deutlich einfachere Alternativen, z.B. "Maverick: GPS Navigation" ;).

Gruß
Mips
 

Offline Maggi

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
    • View Profile
Re: Foto Anhang Bennenung der Dateien
« Reply #2 on: September 11, 2018, 10:41:36 »
Hallo,
danke für den Hinweis, ich bin mir hier nicht sicher, ob dies dann auch die anderen Funktionen beinhaltet, die ich möchte. Eine Anleitung, in der beschrieben wird, wie Wegpunkte als GPX importiert werden können und wie dann die Fotos an den einzelnen Wegpunkten benannt werden können habe ich dazu nicht gefunden.
Auch möchte ich den ganzen Ablauf "möglichst" in einer App haben, also
1. Wegpunkte als gpx importieren,
2. dann von Wegpunkt zu Wegpunkt mit dem Auto navigieren, also immer vom aktuellen Standort zum nächstgelegenen WP und
3.dann an den einzelnen WP die Fotos des WP machen und entsprechend der Benennung der WP abspeichern und
4.dann vom Handy auf den PC exportieren.

Beim navigieren mit dem Auto, bin ich mir nicht sicher, ob dies mit Locusmaps funktioniert, es gibt ja die Möglichkeit offline zu navigieren mit z.B. BRouter, hier habe ich gelesen, dass lange Navigationsrouten über 50km nicht geeignet wären... alternativ dachte ich dann die WP über eine externe Navigationslösung anzufahren z.B. über Here we go, so wie ich es geshen habe kann man das aus Locus maps heraus machen.
Danke und Grüße
 

Offline Mips

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 38
  • Thanked: 3 times
    • View Profile
  • Device: S5 Neo
Re: Foto Anhang Bennenung der Dateien
« Reply #3 on: September 11, 2018, 11:46:12 »
Quote
1. Wegpunkte als gpx importieren,
2. dann von Wegpunkt zu Wegpunkt mit dem Auto navigieren, also immer vom aktuellen Standort zum nächstgelegenen WP und
3.dann an den einzelnen WP die Fotos des WP machen und entsprechend der Benennung der WP abspeichern und
4.dann vom Handy auf den PC exportieren.
  • zu 1.) Wegpunkte als GPX importieren kann, so meine ich, jede halbwegs brauchbare Kartenapp.
  • zu 2.) Locus ist in erster Linie ein Outdoor Karten- und Navigationslösung zum Wandern, Radfahren etc..
    Die Navigation für Kraftfahrzeuge funktioniert zwar recht gut, ist aber auch wegen des verwendeten Kartenmaterials (OSM) nicht immer 100% zuverlässig.
  • zu 3.) Foto(s) an einen Wegpunkt anhängen ist kein Problem für jede ... (siehe zu 1.)).
  • Zu 4.) In Locus gibts da eine Funktion den Wegpunkt und die Anhänge zu exportieren, andere Programme machen das sicherlich ähnlich.

Quote
...hier habe ich gelesen, dass lange Navigationsrouten über 50km nicht geeignet wären...

Das stimmt so nicht. Zum einen geht es hierbei nicht um "über 50km" sondern um eine Berechnungszeit >60sec, zum anderen lassen sich mit BRouter sehr wohl auch lange Strecken berechnen, erfordert aber eine andere Vorgehensweise.

Gruß
Mips
« Last Edit: September 11, 2018, 12:23:27 by Mips »
 

Offline Maggi

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
    • View Profile
Re: Foto Anhang Bennenung der Dateien
« Reply #4 on: September 11, 2018, 12:49:42 »
Hallo,
danke für die Erläuterungen.
Ich tendiere deshalb zu einer solchen App für Wandern, Radfahren usw. da die WP zwar mit dem PKW angefahren werden sollen, jedoch die "letzten Meter" oftmals dann zu Fuß gegangen werden müssen, da sie oft an nicht PKW befahrbaren Stellen liegen. Dafür benötige ich dann auch möglichst genaue Karten für Offroad NAvigation. Also wäre Locus, glaube ich schon gut geeignet.

Zur ursprünglichen Frage: Die Benennung der angehängten Fotos, habe ich nun gesehen, dass der WP Name + Datum(YYYYMMDD) + Uhrzeit verwendet werden.
ICh vermute es gibt keine Funktion, dies zu ändern bzw. vorher einzustellen, wie der NAme des Fotos gebildet werden soll bzw. in welchem Datumsformat? Und andere Apps können das vermutlich auch nicht?
Danke für die HIlfe...

 

Offline freischneider

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 225
  • Thanked: 6 times
    • View Profile
  • Device: Samsung S8, Locus Pro, always newest official version
Re: Foto Anhang Bennenung der Dateien
« Reply #5 on: September 11, 2018, 13:22:22 »
du kannst auch auf der Karte suchen wo du Parken willst und den Punkt dann an eine andere App senden (google Maps, Here Map). In Locus sehe ich wo ich hin möchte und bis wo ich fahren kann, in Maps geht das schlecht. . Dann klicke ich den Ort an und senden an navi app. Danach navigiert mich Maps dort hin und dann laufe ich den Rest mit Locus.
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2312
  • Thanked: 77 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01, SGS2 CM14 7.1
Re: Foto Anhang Bennenung der Dateien
« Reply #6 on: September 11, 2018, 13:37:19 »
Hi Maggi
und willkommen im Forum :)
ergänzend zu Mips und freischneiders Antworten:

Quote
wurde auf Locus aufmersksam und überlege auf die Pro Version umzusteigen
das ist eine lohnende Überlegung ;)
wobei alle bis jetzt aufgelisteten Wünsche/Anforderungen deinerseits auch mit der FREE machbar sein sollten. Probiere es einfach :)
Quote
in welcher Form werden die Fotos und der Ordner standardmäßig in Locus benannt?
gespeichert werden die aufgenommenen Bilder doppelt,
- zum einen im normalen Kameraspeicherort ohne Koords
- zum anderen unter Locus/data/media/photo mit Koords, sofern bei der Aufnahme Satfix vorhanden war

Dateibenennung der aufgenommenen Bilder:
1 > Bild zu einem Geocache aufgenommen
2+3 > Bilder zu einem POI mit Name "Bildtest" aufgenommen
4 > 1. Bild, welches während einer laufenden Trackaufnahme aufgenommen wurde
5 >  Bilde zu einem POI ohne Name  aufgenommen
Quote
die erstellten Fotos eines Wegpunktes (also über Wegpunkt/Anhang/Foto erstellen) direkt beim erstellen des Fotos individuell zu benennen?
leider nein
Quote
3.dann an den einzelnen WP die Fotos des WP machen und entsprechend der Benennung der WP abspeichern
wenn der Wegpunkt benannt ist geht das automatisch, siehe SS 2+3
Quote
4.dann vom Handy auf den PC exportieren.
geht sowohl als .gpx als auch als kml/kmz, dabei Haken bei "Icons und Anlagen miteinbeziehen" nicht vergessen zu setzen

Noch einen kleinen wissenswerter Hinweis für die praktische Umsetzung,
die Koordinaten werden den Bildern zum Zeitpunkt der Aufnahme hinzugefügt und können daher um einige Meter von den POI Koordinaten abweichen :-[
Beispiel: du lässt dich bei guten Empfangsbedingungen zu deinem POI führen, dort angekommen entdeckst du eine Pflanze, beugst dich über diese um sie bildfüllend aufzunehmen.
In diesem Moment wird die Empfangsqualität durch die Abschattung deines Körpers deutlich schlechter und die dem Bild zugeordneten Koords können deutlich von den POI-Koords abweichen.

Gruß Wolfgang

Locus PRO 3.32.1
 

Offline Mips

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 38
  • Thanked: 3 times
    • View Profile
  • Device: S5 Neo
Re: Foto Anhang Bennenung der Dateien
« Reply #7 on: September 11, 2018, 13:51:27 »
Quote
Die Benennung der angehängten Fotos, habe ich nun gesehen, dass der WP Name + Datum(YYYYMMDD) + Uhrzeit verwendet werden

Das ist nur die Vorgabe.
Du kannst die Wegpunkte doch bei der Planung, z.B. auf dem PC, frei benennen und dann als
  • *.gpx in Locus importieren,
  • diese Punkte dann in Locus anzeigen lassen,
  • Fotos über die Menuauswahl anhängen (Bearbeiten -> Anhang -> Datei anfügen -> Foto aufnehmen).

Alles wissenswerte zu Punkten findest Du hier:
http://docs.locusmap.eu/doku.php?id=de:manual:user_guide:points

Gruß
Mips
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2312
  • Thanked: 77 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01, SGS2 CM14 7.1
Re: Foto Anhang Bennenung der Dateien
« Reply #8 on: September 11, 2018, 13:58:51 »
@ Mips
ich verstehe die Frage so, dass Maggi die Bilder des POI "Eschbach" benennen möchte, also z.B. "Eschbach"- Blick nach Süden"
Locus PRO 3.32.1
 

Offline Mips

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 38
  • Thanked: 3 times
    • View Profile
  • Device: S5 Neo
Re: Foto Anhang Bennenung der Dateien
« Reply #9 on: September 11, 2018, 14:13:14 »
@ Mips
ich verstehe die Frage so, dass Maggi die Bilder des POI "Eschbach" benennen möchte, also z.B. "Eschbach"- Blick nach Süden"

Das geht innerhalb von Locus nicht. Ein möglicher Weg wäre zuerst die Bilder aufzunehmen und entsprechend zu benennen, um sie dann über "Bild auswählen" an den WP anzuhängen.

Gruß
Mips
 

Offline Maggi

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
    • View Profile
Re: Foto Anhang Bennenung der Dateien
« Reply #10 on: September 11, 2018, 14:33:48 »
Hallo,
danke an alle für die hilfreichen Infos...
Also nur zur Erklärung.
Die, an den jeweiligen WP aufgenommenen Bilder sollten nach dem WP Name (den ich vorher beim Importieren in Locus vergeben hatte) benannt werden und ggf. nach der Beschreibung. Das kann Locus auch nach dem WP Namen benennen. Nur nicht individuell zu entscheiden nach welcher Benennungregel die Benennung erfolgen soll, das ist zwar schade aber auch nicht so tragisch, z. B. ob der Dateiname dann aus den Angaben besteht :" WPName_Beschreibung_Datum (Format YYYYMMDD) oder aber "WPName_Datum (FOrmat YYYYMMDD)_"auf" oder WPNAme_Beschreibung_Datum (FOrmat YYYYMMDD) oder aber "WPName_Datum (Format YYYYMMDD)_"ab" usw.
Dann werde ich vorher am PC die WP dann schon so benennen, wie ich es dann für die Bilder brauche innerhalb des Feldes WP Name. Da Locus dann noch ein "P-" davor setzt und noch das Datum und Uhrzeit am Ende hinzufügt, würde ich dann im nachhinein in dem Programm "Geosetter" am PC den Dateinamen in einem Stackprozess ändern, dort kann man z.B. den Dateinamen um Anzahl x Zeichen vorne oder hinten abschneiden, auch das Datum kann dann in den Dateinamen integriert werden nach gewählten eigenen Format.
Ist etwas mehr an arbeitsschritten aber immer noch besser als die WP mit den Fotos nach Georeferenz nachträglich zu verorten und einzeln zu benennen.,....
Danke
 

Offline Mips

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 38
  • Thanked: 3 times
    • View Profile
  • Device: S5 Neo
Re: Foto Anhang Bennenung der Dateien
« Reply #11 on: September 11, 2018, 14:59:37 »
Quote
würde ich dann im nachhinein in dem Programm "Geosetter" am PC den Dateinamen in einem Stackprozess ändern,

Also nur mit dem umbenennen der Fotos ist es nicht getan.
Denn in der Wegpunkt GPX-Datei wird der Pfad / Dateiname des dem Wegpunkt  zugeordneten Fotos als Referenz abgelegt.

Gruß
Mips