Author Topic: Kompass über Karte legen nicht möglich?  (Read 605 times)

Offline alter Rentner1

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 34
  • Thanked: 2 times
  • Englisch ist noch eine Fremdsprache für mich!
    • View Profile
  • Device: Huawei Y6
Kompass über Karte legen nicht möglich?
« on: August 31, 2018, 13:35:29 »
Bis jetzt bin ich ja auch ohne ein GPS-Gerät ausgekommen, aber wenn ich es schon mit mir rumtrage, wäre ein Kompass, den ich über die Karte transparent legen könnte, sehr hilfreich. Nur die 4 Himmelsrichtungen und in 15-Grad-Schritten. Oder gibt es diese Möglichkeit, und ich finde sie nicht?
Gruß
Fritz
Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir uns selbst errichten.
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2312
  • Thanked: 77 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01, SGS2 CM14 7.1
Re: Kompass über Karte legen nicht möglich?
« Reply #1 on: August 31, 2018, 13:44:38 »
ich wüsste nicht, dass es einen transparenten Kompass als Overlay für die Karte gibt.
reicht dir diese Anzeige nicht?
ansonsten beschreib mal genauer was du damit bezwecken möchtest


Locus PRO 3.32.1
 

Offline alter Rentner1

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 34
  • Thanked: 2 times
  • Englisch ist noch eine Fremdsprache für mich!
    • View Profile
  • Device: Huawei Y6
Re: Kompass über Karte legen nicht möglich?
« Reply #2 on: August 31, 2018, 13:51:59 »
Wo hast du die Gradanzeige her? Habe nur die Nadel. Mit einem Kompass will man immer etwas bezwecken :D
Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir uns selbst errichten.
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2312
  • Thanked: 77 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01, SGS2 CM14 7.1
Re: Kompass über Karte legen nicht möglich?
« Reply #3 on: August 31, 2018, 14:30:17 »
Quote
Wo hast du die Gradanzeige her?
das bedarf eines kleinen Eingriffes in die Datei config.cfg mit einem Texteditor ;)
Die Datei findest du mit dem Dateimanager im Locusverzeichniss.
Öffne diese mit einem Editor z.B. "notepad+"
in der Rubrik "Map Screen" findest du u.a. draw bearing values below.....
ändere den Wert von 0 auf1 speichere das ganze und starte Locus neu ;D

Quote
Mit einem Kompass will man immer etwas bezwecken
warum so geheimnisvoll??
es gibt ja innerhalb Locus ev. weitere Varianten welche für dein Vorhaben hilfreich sein könnten
z.B. unter Einstellungen/Karten/Kartentools dort zwei verschiedene Kurslinien...
« Last Edit: August 31, 2018, 14:36:06 by balloni55 »
Locus PRO 3.32.1
 

Offline alter Rentner1

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 34
  • Thanked: 2 times
  • Englisch ist noch eine Fremdsprache für mich!
    • View Profile
  • Device: Huawei Y6
Re: Kompass über Karte legen nicht möglich?
« Reply #4 on: August 31, 2018, 17:01:32 »
Ja, die "Linie zwischen Karten-Curs. ...." zu aktivieren ist zwar nicht genau das, was ich suchte, aber schon eine sehr gute Hilfe. Danke dir!
Wozu braucht man einen Kompaß? Im Gebirge oder im Nebel im Wattenmeer unerläßlich. Der Akku ist auch mal leer, und dann? Aber auch ein Overlay wäre schon eine Hilfe, für Programmierer sicher machbar.
Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir uns selbst errichten.
 

Offline alter Rentner1

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 34
  • Thanked: 2 times
  • Englisch ist noch eine Fremdsprache für mich!
    • View Profile
  • Device: Huawei Y6
Re: Kompass über Karte legen nicht möglich?
« Reply #5 on: September 01, 2018, 08:39:35 »
Öffne diese mit einem Editor z.B. "notepad+"

Geht es auch mit WordPad? Ist bei Windows7 ein Zubehörprogramm. notepad habe ich nicht.
Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir uns selbst errichten.
 

Offline Mips

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 38
  • Thanked: 3 times
    • View Profile
  • Device: S5 Neo
Re: Kompass über Karte legen nicht möglich?
« Reply #6 on: September 01, 2018, 10:50:48 »
Hallo "alter Rentner" Fritz
Nimm es mir nicht übel, aber mir kommt es so vor, als ob Du uns hier ein wenig verschaukeln willst.
Also was ich meine:
  • Du willst eine Konfigurationsdatei auf Deinem Handy verändern, weißt aber angeblich nicht was ein Texteditor ist.

  • Andererseits postest Du Screenshots, welche relativ professionell über eine Handyattrappe gelegt sind (http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=6291.msg52580#msg52580). Und nein, dass ist nicht einfach ein Foto deines Y6, denn da fehlt u.a. der Herstellerschriftzug.

  • Quote
    ...wäre ein Kompass, den ich über die Karte transparent legen könnte, sehr hilfreich. Nur die 4 Himmelsrichtungen und in 15-Grad-Schritten.
    Quote
    Wozu braucht man einen Kompaß? Im Gebirge oder im Nebel im Wattenmeer unerläßlich. Der Akku ist auch mal leer, und dann?
    Und wenn der Akku leer ist nutzt Du dann den Kompass auf dem transparenten Layer?

  • Quote
    ...daß ich die geplante Route noch nicht abgeschlossen hatte und ich sie immer halbfertig mit mir rumtrug.
    Also bei mir wird nach dem verlassen des Routenplaners die Route, ohne diese zuvor gespeichert zu haben, verworfen.

  • Quote
    ...sehe ich nur die Tracks, die ich von einem Wanderführer herunterladen durfte, nicht meinen gespeicherten.
    aber dann
    Quote
    ...dort den Track zu finden und zu löschen. Weiß jemand den Pfad dorthin?
    Du kannst Tracks aus einem Wanderführer in die Locus Ordnerstruktur einbinden, hast aber danach den Pfad in welchen diese Tracks liegen vergessen?

  • Quote
    Ist jetzt auf meinem Handy. Bevor ich installiere, werde ich mir wohl erst eine SD -Karte kaufen müssen.
    Ist es auf dem Handy und somit installiert oder fehlt es noch an der SD (wofür eigentlich, 16GB sollten locker für BRouter + Locus samt Daten genügen)?

Alle hier im Forum sind bemüht jedem, hier Fragenden, entsprechend ihrer Möglichkeiten zu helfen, Späße auf deren Kosten sind deswegen unangebracht.

Nichts für ungut,
Gruß
Mips.

« Last Edit: September 01, 2018, 15:43:17 by Mips »
 

Offline tapio

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 159
  • Thanked: 8 times
    • View Profile
  • Device: Sony Xperia Z1
Re: Kompass über Karte legen nicht möglich?
« Reply #7 on: September 01, 2018, 18:04:34 »
Mips, Importierten ist eine Sache. Er hat eher die Organisation und das Ein/Ausblenden von Tracks in Locus nicht verstanden. Aber da gilt: Man muss sich in Locus freiwillig, gerne, intensiv und erkenntnisgewinnend umschauen. Wie bei allen Geek-Spielzeugen.

Ich habe die Logik hinter "Akku leer" und Kompass-Layer auch nicht verstanden, bin mir aber sicher, es handelt sich um ein Missverständnis. Wir sprechen vmtl. noch nicht ganz die gleiche Sprache.
« Last Edit: September 01, 2018, 18:09:45 by tapio »
 

Offline Mips

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 38
  • Thanked: 3 times
    • View Profile
  • Device: S5 Neo
Re: Kompass über Karte legen nicht möglich?
« Reply #8 on: September 01, 2018, 19:43:59 »
Quote
Importierten ist eine Sache.

Aber selbst der Weg über den Import verlangt Grundkenntnisse des Dateisystems, ohne diese wird man die zu importierende Datei nicht finden. Zudem steht da nichts von importieren sondern nur etwas von herunterladen. Aber dieser Punkt ist ja auch nur einer von mehreren (s.o.) welcher meinen Argwohn geweckt hat.

Gruß
Mips
 

Offline alter Rentner1

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 34
  • Thanked: 2 times
  • Englisch ist noch eine Fremdsprache für mich!
    • View Profile
  • Device: Huawei Y6
Re: Kompass über Karte legen nicht möglich?
« Reply #9 on: September 02, 2018, 20:36:19 »
Hallo "alter Rentner" Fritz
Nimm es mir nicht übel, aber mir kommt es so vor, als ob Du uns hier ein wenig verschaukeln willst.
Also was ich meine:
  • Du willst eine Konfigurationsdatei auf Deinem Handy verändern, weißt aber angeblich nicht was ein Texteditor ist.
Nimm es bitte nicht übel, wenn ich erst nach einem schönen Wochenende auf deine Ausführungen antworte:
Ich weiß, was ein Texteditor ist, habe aber nicht den genannten auf meinem Rechner. Word ist meines Wissens auch ein Texteditor, habe aber noch irgendwo im Hinterkopf, daß mit Word auf keinen Fall eine Programmdatei geöffnet und geändert werden soll, weil Word irgendwelche Signaturen in der Datei ablegt, die die Programmdatei dann unbrauchbar macht.
Ich bin in meinem Leben Anwender von einem Programm, das auf Forth aufgebaut ist und eine strikte Einhaltung von Befehlen verlangt, wie ja auch HTML.
Wenn irgendwelche Probleme eine Lösung bei meiner Arbeit verlangten, genügte ein Anruf in der bayerischen Softwareschmiede, und ich folgte dann den Anweisungen. Ich habe nie programmiert. Da Word ein Texteditor ist und WordPad auch, habe ich nachgefragt, ob ich dieses problemlos verwenden kann. Eine reine Vorsichtsmaßnahme.

Quote
Andererseits postest Du Screenshots, welche relativ professionell über eine Handyattrappe gelegt sind Und nein, dass ist nicht einfach ein Foto deines Y6, denn da fehlt u.a. der Herstellerschriftzug.
Irgendwo hatte ich hier schon mal geschrieben, daß ich von Huawei das Programm HiSuite benutze. Wenn ich es auf meinem PC öffne und den Y6 mit dem Kabel angeschlossen habe (wahrscheinlich auch, wenn der Y6 nur in Reichweite ist) erscheint ein Abbild des Y6-Bildschirms auf meinem Laptop.
Dann genügt ein Screen-Shot mit dem Snipping Tool und ich habe die gewünschten Jpeg-Dateien. Das ist kein Hexenwerk.

Quote
Quote
...wäre ein Kompass, den ich über die Karte transparent legen könnte, sehr hilfreich. Nur die 4 Himmelsrichtungen und in 15-Grad-Schritten.
Wozu braucht man einen Kompaß? Im Gebirge oder im Nebel im Wattenmeer unerläßlich. Der Akku ist auch mal leer, und dann?
Und wenn der Akku leer ist nutzt Du dann den Kompass auf dem transparenten Layer?
Meine Antwort bezog sich auf die Frage, wofür man generell einen Kompaß benötigt. Das ist auch schon aus meinem Satz ersichtlich: "Der Akku ist auch mal leer, und dann?"
Wenn man genau liest, ist ersichtlich, daß ich hier nicht von einem virtuellen Kompaß rede, sondern von einem "Hardware"-Kompaß.


Quote
Quote
...daß ich die geplante Route noch nicht abgeschlossen hatte und ich sie immer halbfertig mit mir rumtrug.
Also bei mir wird nach dem verlassen des Routenplaners die Route, ohne diese zuvor gespeichert zu haben, verworfen.
Das kann schon sein, ich will und kann da nicht diskutieren, da mich die halbfertige Route immer verfolgt hat.

Quote
Quote
...sehe ich nur die Tracks, die ich von einem Wanderführer herunterladen durfte, nicht meinen gespeicherten.
aber dann
Quote
...dort den Track zu finden und zu löschen. Weiß jemand den Pfad dorthin?
Du kannst Tracks aus einem Wanderführer in die Locus Ordnerstruktur einbinden, hast aber danach den Pfad in welchen diese Tracks liegen vergessen?
Auch hier liegt ein Denkfehler deinerseits vor. Ich suchte meinen gespeicherten Track, den ich nicht finden konnte, da er nicht abgespeichert war. Wo die Tracks aus dem Wanderführer liegen, ist mir sehr wohl bekannt.

Quote
Ist jetzt auf meinem Handy. Bevor ich installiere, werde ich mir wohl erst eine SD -Karte kaufen müssen.
In dem Wort "wohl" ist eine Unsicherheit meinerseits erkennbar, und mir wurde schon mitgeteilt, daß BRouter und Locus im interen Speicher liegen müssen.

Quote
Alle hier im Forum sind bemüht jedem, hier Fragenden, entsprechend ihrer Möglichkeiten zu helfen, Späße auf deren Kosten sind deswegen unangebracht.

Gruß
Mips.
Ich habe bei den Fragestellungen keinen Spaß, und auch habe ich mich über die anderen Antworten immer sehr gefreut, da sie sehr hilfreich waren.
Fritz[/list]
Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir uns selbst errichten.
 

Offline Mips

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 38
  • Thanked: 3 times
    • View Profile
  • Device: S5 Neo
Re: Kompass über Karte legen nicht möglich?
« Reply #10 on: September 02, 2018, 23:40:59 »
Ich will das hier nicht weiter ausdehnen, nur abschließend so viel:

Quote
Ich suchte meinen gespeicherten Track, den ich nicht finden konnte, da er nicht abgespeichert war
  ;)

Quote
Meine Antwort bezog sich auf die Frage, wofür man generell einen Kompaß benötigt

Bist Du ernsthaft der Meinung hier im Forum wüsste man nicht, wofür ein Kompass zu gebrauchen wäre?
Die Frage war zudem auch nicht, wofür man generell einen Kompass benötigt,
Quote
Mit einem Kompass will man immer etwas bezwecken

warum so geheimnisvoll??
es gibt ja innerhalb Locus ev. weitere Varianten welche für dein Vorhaben hilfreich sein könnten
z.B. unter Einstellungen/Karten/Kartentools dort zwei verschiedene Kurslinien...

sondern wofür Du den Kompass auf einem transparenten Layer benötigst.

Nichts für ungut
Mips
 

Offline alter Rentner1

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 34
  • Thanked: 2 times
  • Englisch ist noch eine Fremdsprache für mich!
    • View Profile
  • Device: Huawei Y6
Re: Kompass über Karte legen nicht möglich?
« Reply #11 on: September 03, 2018, 09:27:25 »
@mips,
ich gebe meine Fehler auch mal zu.
Wie schon geschrieben, finde ich mich in den Datenstrukturen gut zurecht, wenn dort Ordnung herrscht.
Und wo externe Daten abgelegt werden, ist in der Hilfe sichtbar:
Dort steht
"Wie bereits im Kapitel über das Herunterladen von Online Karten vermerkt speichert Locus Map herungeladene Karten im Locus/Maps Ordner Dieser wird als Maps-Ordner im Offline-Tab dargestellt ..."
Nun brauche ich nur noch die HiSuite zu öffnen und sehe alles auf meinem Bildschirm:



Hierzu benötige ich nur noch den Windows Explorer. Und diese Kenntnisse habe ich, wie in meinem langen Thread beschrieben.
Was mir fehlt, ist die Bedienung von Locus. Wenn empfohlen wird, statt dem eingebauten Routenplaner lieber BRouter zu benutzen, mache ich mir schon so meine Gedanken.
Fritz
Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir uns selbst errichten.
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2312
  • Thanked: 77 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01, SGS2 CM14 7.1
Re: Kompass über Karte legen nicht möglich?
« Reply #12 on: September 03, 2018, 13:47:17 »
Hallo Fritz,
um beim Thema zu bleiben
Quote
Geht es auch mit WordPad? Ist bei Windows7 ein Zubehörprogramm. notepad habe ich nicht.
versuchs einfach und speichere/überschreibe nach der Änderung  die Orginaldatei, anschließend in Locus die bestehende config.cfg damit überschreiben.
Entweder es funktioniert und die Gradzahl wird angezeigt :D
oder du beendest Locus und löscht die config.cfg Datei. Beim Neustart schreibt Locus dann automatisch eine neue config.cfg mit Defaultwerten ;)

Ein Editor (Notepad+ hat grade mal 250kb) auf dem Smartphone erspart dir das hin und her kopieren der Dateien 8)

Gruß Wolfgang
Locus PRO 3.32.1
 

Offline alter Rentner1

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 34
  • Thanked: 2 times
  • Englisch ist noch eine Fremdsprache für mich!
    • View Profile
  • Device: Huawei Y6
Re: Kompass über Karte legen nicht möglich?
« Reply #13 on: September 03, 2018, 15:24:36 »
Hallo Fritz,
Beim Neustart schreibt Locus dann automatisch eine neue config.cfg mit Defaultwerten ;)
Gruß Wolfgang

Dann kann ich ja nichts kaputt machen, werde es morgen mal probieren. Habe jetzt keine Zeit.
Fritz
Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir uns selbst errichten.
 

Offline alter Rentner1

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 34
  • Thanked: 2 times
  • Englisch ist noch eine Fremdsprache für mich!
    • View Profile
  • Device: Huawei Y6
Re: Kompass über Karte legen nicht möglich?
« Reply #14 on: September 03, 2018, 20:49:25 »
@balloni,
jetzt habe ich den Texteditor geladen und die 0 in eine 1 umgeändert und auch die Datei abgespeichert (Habe auf das Diskettensymbol geklickt und es wurde mir mitgeteilt, daß die Datei gespeichert ist).
Den Gradanzeiger sehe ich trotzdem nicht. Wenn ich die config.cfg wieder öffne, nachdem ich Locus beendet und wieder hochgefahren habe, ist aus der 1 wieder eine 0 geworden.
Ich glaube aber, das ist gar nicht so schlimm, denn die Kompaßnadel bewegt sich sowieso nicht. Habe ich falsch abgespeichert oder muß ich die Nadel erst aktivieren?

Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir uns selbst errichten.