Author Topic: Regionales Radnetz MVP farbig und geeignetes Theme genannt "Finder"  (Read 129 times)

Offline ManfredG

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 16
  • Thanked: 12 times
    • View Profile
  • Device: P9 lite
Das regionale Radnetz in MVP ist nun überwiegend "bunt". Habe dafür ein kleines Theme gebaut, genannt Finder, welches aber auch in anderen Gegenden funktioniert.

Die Routen unterscheiden sich voneinander in ihrer Linienfarbe und können nach Linienfarbe ausgewählt werden. Haben verschieden farbige Routen einen gemeinsamen Verlauf, sind sie durch die Art der grafischen Darstellung weiterhin einzeln erkennbar.

Es sind prinzipiell 8 Linienfarben möglich: 7 für farbige Routen, 1 für Routen ohne. Locus unterstützt derzeit Rot, Blau, Grün, Gelb, Schwarz und Weiß. Eine Farbe ist noch in Reserve (orange, aber auch eine andere Farbe einzubauen wäre möglich). Um mit den zur Verfügung stehenden Farben zwecks optimaler Unterscheidung der Routen klar zukommen, haben einige Strecken die Farbe weiß. Das bedeutet allerdings für das Theme, dass weiße Bildschirminhalte, wie für Straßen gewohnt, nicht zur Anwendung kommen können, gelb besser auch nicht. Rot und Blau sind idR. für internationale und nationale Routen reserviert.

Für noch mehr Übersichtlichkeit können farbige Routen nach Distanz in 4 Kategorien ausgewählt werden: international, national, regional und lokal. Gibt es mehrere gleichfarbige Routen, bleiben sie trotzdem unterscheidbar, wenn sie zu unterschiedlichen Kategorien der Distanz gehören. Farbige Routen ohne Information bezüglich Distanz werden als lokale angezeigt.

Für ein Routen-Netz ohne wesentliche Farbinformationen ist eine Unterscheidung nach Distanz in international, national, regional und lokal mit den Standardfarben Rot, Blau, Grün, Gelb zielführender. Gibt es mehrere regionale Routen, ist es hilfreich, wenn diese Linienfarben haben.

Im Raum Potsdam/Brandenburg existiert bereits ein farbiges Radnetz mit Wegzeichen als schönes Beispiel. In Polen schon lange http://www.gmaptool.eu/en/content/locus-poland-osm.

Die Routen an den Havelseen kann man sehr schön mit den Distanzfarben unterscheiden. Um Knotenpunkte für Radrouten anzuzeigen, wie bereits in vielen Gegenden üblich, müsste Locus diese in den verfügbaren Karten unterstützen, nicht nur NL/BE, s. http://www.barnimerland.de/de/radfahren/radtouren/artikel-das-knotenpunktsystem.html).

Wegzeichen in den Einstellungen für MVP zu wählen, ist nicht erforderlich, denn es gibt sie meist nicht oder sie sind noch nicht in OSM eingetragen.

Ansonsten ist das Theme sehr einfach gehalten. Um den Bildschirm nicht mit Informationen zu überfluten, etwa im städtischen Bereich, können viele Symbole und Beschriftungen abgeschalten werden.

Wegzeichen und Namen für Linienfarben sind Zoomstufen zugeordnet, das "pflastert den Bildschirm" nicht zu und erleichtert die Bedienung. Zoomst. 16 zeigt die Namen von Routen ohne Wegfarbe, 17 Namen und Wegzeichen von Rot und Blau, 18 von Grün und Gelb, 19 von Schwarz und Weiß.

Bei der Unterscheidung nur nach Distanz zeigt Zoomst. 16 internationale, 17 nationale, 18 regionale und 19 lokale Routen-Namen.

Bezüglich der Farbdominanz sind Rot und Blau führend, gefolgt von Grün und Gelb. Schwarz, Weiß, die Reservefarbe sowie Routen ohne Wegfarbe (Cyan) werden auf der anderen Wegseite dargestellt.

Wegzeichen können nur gemeinsam für alle 4 Distanz-Kategorien angezeigt werden. Sind internationale/nationale (farbige) Routen in der Liniendarstellung abgeschalten, werden trotzdem die zugehörigen Wegzeichen angezeigt; man kann aber die entsprechenden Farben abschalten, damit auch ihre Symbole. (Um das zu verbessern, müssten für 6 Wegfarben und 4 Distanz-Kategorien insges. 24x der Code für die Symbole im Theme vorhanden sein. 6x ist schon viel. Ein Theme ist eben nur eine Liste von Anordnungen, die der Reihe nach abgearbeitet werden. Weiter entwickelte Methoden stehen derzeit nicht zur Verfügung.)

Alles ist noch in Arbeit und auf Unterstützung angewiesen. Nicht eingetragene Wegzeichen, unvollständige sowie fehlerhafte Routen, bessere Farbvergabe, interessante POI's im Verlauf usw. usf. Das Theme ist unter CreativeCommons s. https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/de/ veröffentlicht.

Die Grafik 4to1.svg, enthalten in der zip-Datei, verdeutlicht das Darstellungsprinzip der Routen, kann aber auch für eigene Experimente genutzt werden.

Viel Spaß damit!

11.06.18 kleine Änderung. Bitte berücksichtigen, Theme funktioniert nur mit Locus-Karten.
29.06.18 Breite der Straßen u. Hintergrundfarbe verändert
« Last Edit: June 29, 2018, 08:20:10 by ManfredG »