Author Topic: Überlegung: Displayaktivierung VOR Hinweis einstellbar?  (Read 149 times)

Offline KlavierECK

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
    • View Profile
Moin.
Wäre es programmtechnisch möglich das Display zu einer einstellbaren Zeit bzw. Entfernung VOR einem Hinweis angehen zu lassen?
Wenn man die Option der automatischen Display-Aktivierung nutzt und nur bei Hinweisen "im Bilde" sein möchte, empfände ich es als angenehm, dass man eine gewisse Zeit der "Eingewöhnung" bekäme .
Mir ist bewusst, dass dies ein "BonBon-Wunsch" ist, aber locus stellt für mich je länger desto mehr die eierlegende Wollmilchsau dar.
Einfach klasse!
Mit feundlichem Gruß
Jörg
 

Offline c.s.g.

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 226
  • Thanked: 14 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy Note 4
Re: Überlegung: Displayaktivierung VOR Hinweis einstellbar?
« Reply #1 on: May 01, 2018, 16:31:24 »
Hallo Jörg,

ich habe ....
(1.) .... unter "Einstellungen --> Zielführung --> Benachrichtigungen" "Benachrichtigung bei Annährung" aktiviert und darunter "25 Meter" hinterlegt Zusätzlich habe ich einen "Klang" dazu zugeordnet.
(2.) .... unter "Einstellungen --> Anzeige --> Display Aktivierung" "Aktivieren" aktiviert ;-) und "Einschalten bei einer Wegpunktbenachrichtigung" gesetzt.

So geht bei mir das Display automatisch an, wenn ich mich einem Wegpunkt bis auf 25 Meter genähert habe. Zusätzlich bekomme ich noch eine akustische Rückmeldung. Ich nutze das Ganze fürs Geocaching. Klappt ganz wunderbar.

Gruß
Stefan
 
The following users thanked this post: KlavierECK

Offline KlavierECK

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
    • View Profile
Re: Überlegung: Displayaktivierung VOR Hinweis einstellbar?
« Reply #2 on: May 01, 2018, 18:08:34 »
Hallo Stephan
SUPER!
Danke für den Tip!
Gehta lso doch mit locus: SEHR cool.
Ich sehe in Deinem account, dass Du ebenfalls ein Note 4 in Arbeit hast.     :-)
Danke noch mal
Jörg