Author Topic: Trackdaten exportieren?  (Read 972 times)

Offline menion

  • Administrator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 10875
  • Thanked: 194 times
    • View Profile
    • http://www.asamm.com
  • Device: SGS7
Re: Trackdaten exportieren?
« Reply #15 on: April 13, 2018, 11:00:17 »
[EN] Heh, simultaneous multi-support :)
Ideas, wishes, problems
Advanced topics, public discussion, sharing of knowledges, testing beta versions: you're here!
 

Offline c.s.g.

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 282
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy Note 4
Re: Trackdaten exportieren?
« Reply #16 on: April 13, 2018, 11:13:11 »
Hi menion,

[EN] Heh, simultaneous multi-support :)
but .... I am sure your support / solution will works. With my support / solution .... I am not so sure  ;).

Stefan aka c.s.g.
 

Offline menion

  • Administrator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 10875
  • Thanked: 194 times
    • View Profile
    • http://www.asamm.com
  • Device: SGS7
Re: Trackdaten exportieren?
« Reply #17 on: April 13, 2018, 11:29:29 »
You made exactly same, correct, change. Track in the table had an incorrect ID of the folder, so value "9" is the correct solution.
Ideas, wishes, problems
Advanced topics, public discussion, sharing of knowledges, testing beta versions: you're here!
 

Offline Spartaner

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 30
  • Thanked: 2 times
    • View Profile
Re: Trackdaten exportieren?
« Reply #18 on: April 13, 2018, 11:48:00 »
@c.s.g. und @menion, DANKE, es funktioniert, die Tracks lassen sich jetzt herunterladen.

@c.s.g., könntest du noch erläutern, wie man das genau macht, mit welchem einfach verfügbaren Programm kann man die tracks.db bearbeiten? Mein "DB Browser for SQLite" kann ja wohl nur anzeigen, keine Daten verändern, oder?
 

Offline c.s.g.

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 282
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy Note 4
Re: Trackdaten exportieren?
« Reply #19 on: April 13, 2018, 13:13:09 »
@Spartaner: Doch das geht mit dem "DB Browser for SQLite" .

Ich kenne das Programm auch erst seit ca. 3 Stunden und bin folgendermaßen nach der Methode "Versuch macht kluch" vorgegangen:

(1.) tracks.db mit "DB Browser for SQLite" offnen.
(2.) Tabe "Daten durchsuchen" anklicken.
(3.) In der CheckBox "Tabelle" "tracks" auswählen.
(4.) gewünschte Zelle anklicken, z. B. "parent_id" vom Datensatz mit der "_id" 230.
(5.) Zelle wird blau hinterlegt.
(6.) Einfach drauf lostippen.
(7.) Nächste Zelle anklicken. (5.) und (6.) entsprechend wiederholen.

Wichtig: Wenn man den Inhalt der letzten Zelle verändert hat unbedingt eine andere Zelle anklicken, sonst wird der Inhalt der zuletzt veränderten Zelle nicht übernommen!!

Dann ....
.... Variante 1 ....
das Programm einfach beenden. Man wird abgefragt, ob die Änderungen übernommen werden sollen. Dieses mit Ja beantworten.

.... Variante 2 ....
.... "Datei --> Änderungen schreiben" anklicken und Abfrage ebenfalls mit Ja beantworten (Habe ich gerade erst entdeckt).

Dann habe ich das Programm verlassen und erneut aufgerufen und kontrolliert, ob die Änderungen in der Tabelle "tracks" von "tracks.db" auch wirklich übernommen wurden. Nur so zur Sicherheit.

Gruß
Stefan
 
The following users thanked this post: Spartaner

Offline c.s.g.

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 282
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy Note 4
Re: Trackdaten exportieren?
« Reply #20 on: April 13, 2018, 13:43:36 »
.... und wenn man seine Brille putzt entdeckt man oberhalb des Grids, wo die Daten für "tracks" dargestellt werden auch die Buttons "Änderungen schreiben" bzw. "Änderungen rückgängig machen".  ;)
Diese werden erst aktiv, wenn man auch wirklich was verändert hat.

Gruß
Stefan
 
The following users thanked this post: Spartaner

Offline Hans_55

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 69
  • Thanked: 2 times
    • View Profile
Re: Trackdaten exportieren?
« Reply #21 on: April 13, 2018, 13:49:46 »
lege doch einfach KOPIEEN von diesen tracks an und lege sie dann in ein existierendes Verzeichnis.
 

Offline Spartaner

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 30
  • Thanked: 2 times
    • View Profile
Re: Trackdaten exportieren?
« Reply #22 on: April 13, 2018, 16:47:08 »
Ich kenne das Programm auch erst seit ca. 3 Stunden und bin folgendermaßen nach der Methode "Versuch macht kluch" vorgegangen: .....
Klasse! Ich selber habe irgendwie seit Jahrzehnten eine gewisse Abneigung gegen Datenbanken (ich konnte immer viel reinstecken, bekam aber wenig heraus). Da schwächelte meine Neugier gestern abend bezüglich des "DB Browser for SQLite". Und "Browser" klang halt wie nur schauen, nichts verändern.

Toll, dass das so einfach geht. Ich finde auch schön, dass nebenbei für mich ans Licht kam, was noch alles neben Koordinaten, Höhe und Zeit abgespeichert wird oder werden kann. zB könnte man sich jetzt auch im Nachhinein anschauen, welche Messgenauigkeit den einzelnen Punkten zugeschrieben wurde. 

Gruß Michael