Author Topic: Fotos zu Punkten  (Read 642 times)

Offline Graf Geo

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 92
  • Thanked: 5 times
    • View Profile
Fotos zu Punkten
« on: January 31, 2018, 12:48:36 »
Ich habe in der Vergangenheit sämtliche für mich relevanten Locus-Verzeichnisse zu Karten, Höhendaten, Backup usw., sofern möglich, auf die SD-Karte ausgelagert. In sofern wird der interne Speicher durch Locus nur recht wenig "belastet". Locus selbst befindet sich im internen Speicher.

Nun habe ich festgestellt, dass die zu Punkten hinzugefügten Anhänge inzwischen in der Summe ein ganz ordentliches Volumen angenommen haben. Diese werden im internen Speicher unter Locus/data/media/... abgelegt. Bei mir sind dies fast ausschließlich Fotos.

Dieses Verzeichnis lässt sich aber anscheinend nicht auf die externe SD-Karte auslagern.

Wenn ich zu einem Punkt ein Foto aufnehme (über den Plus-Button), wird dieses in voller Auflösung (Kamera-Grundeinstellung) aufgenommen und entsprechend mit 2 bis 7 MB Größe gespeichert. Was hier unnötig groß ist, denn zu den Punkten brauche ich die Bilder nur als Erinnerung bzw. zu Dokuzwecken, da reicht eine geringe Größe bzw. Auflösung, die weniger Speicherplatz benötigt. Ich möchte aber die Grundeinstellung der Kamera nicht jedes Mal ändern.

Mit Tools wie Imageshrink o. ä. kann man die Größe zwar in einem Rutsch ändern, dabei wird aber der Dateinamen verändert und die verkleinerten Fotos werden zunächst in einem anderen Verzeichnis abgelegt. Alles etwas unkomfortabel für das, was ich will.

Bisher helfe ich mir wie folgt: ich kopiere mir die Fotos am PC auf die Festplatte, mache eine Batchkonvertierung mit IrfanView, wobei die Dateinamen erhalten bleiben, und überschreibe dann die ursprünglichen Fotos auf dem Smartphone mit den verkleinerten Versionen. Klappt gut, muss aber alle x Wochen gemacht werden, wenn wieder  viele neue Anhänge vorliegen.

Trotzdem wäre mir eine praktischere Lösung lieber. Also entweder, dass sich das Media-Verzeichnis irgendwie doch auf die SD-Karte verlagern lässt, oder (besser noch) dass die Fotos als Anhänge gleich mit einer niedrigen Auflösung gespeichert werden.

Kann mir jemand einen Tipp geben oder muss ich damit leben?

 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2340
  • Thanked: 81 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01, SGS2 CM14 7.1
Re: Fotos zu Punkten
« Reply #1 on: January 31, 2018, 13:41:37 »
installiere auf deinem Smartphone eine 2. Kamera App und stell in dieser die Aufnahmeauflösung entsprechend gering ein
wenn du nun ein Bild zu einem Punkt mit Locus aufnehmen möchtest frägt dich Locus mit welcher Kamera du das machen möchtest.
Nun kannst Du das entweder immer individuell auswählen oder auch dauerhaft speichern
Gruß Wolfgang
Locus PRO 3.34.1
 
The following users thanked this post: twil69

Offline Graf Geo

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 92
  • Thanked: 5 times
    • View Profile
Re: Fotos zu Punkten
« Reply #2 on: January 31, 2018, 18:01:59 »
Hallo Wolfgang,

das nenne ich mal eine pragmatische Lösung. Habe eh noch Open Camera installiert, jetzt gibt es endlich mal Verwendung dafür.
Funktioniert auf den ersten Blick bestens, allerbesten Dank!
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2340
  • Thanked: 81 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01, SGS2 CM14 7.1
Re: Fotos zu Punkten
« Reply #3 on: January 31, 2018, 18:38:11 »
Freut mich, dass ich helfen konnte ;)
Locus PRO 3.34.1
 

Offline Graf Geo

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 92
  • Thanked: 5 times
    • View Profile
Re: Fotos zu Punkten
« Reply #4 on: January 31, 2018, 19:02:18 »
Ja, konntest du wirklich.

Und das schöne ist, wenn ich doch mal ein Anhangsfoto in hoher Auflösung brauche, nehme ich es einfach mit der Standard Kameraapp auf und wähle bei Anhang hinzufügen "Bild auswählen".
So muss nicht ständig eine Einstellung geändert werden.

Nochmals danke!
 

Offline twil69

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 43
  • Thanked: 5 times
    • View Profile
Re: Fotos zu Punkten
« Reply #5 on: February 01, 2018, 10:37:04 »
installiere auf deinem Smartphone eine 2. Kamera App und stell in dieser die Aufnahmeauflösung entsprechend gering ein
wenn du nun ein Bild zu einem Punkt mit Locus aufnehmen möchtest frägt dich Locus mit welcher Kamera du das machen möchtest.
Nun kannst Du das entweder immer individuell auswählen oder auch dauerhaft speichern
Gruß Wolfgang

Interessant, ich bekomme das Problem nämlich langsam auch....
Eine Frage: werde ich dann jedes Mal gefragt, wenn ich ein Foto machen will, welche App es denn sein darf? Oder kann ich einen Default einstellen und nur Locus als Ausnahme hinzufügen? Wäre mir neu. So wie ich Android kenne gibt es eine Aktion, für die sich erst mal mehrere Apps zuständig fühlen können. Nun kann ich jedes Mal wählen oder eine als Default dauerhaft festlegen. Das wäre mir aber in o.g. Anwendungsfall nicht recht, denn ich möchte nur in einem speziellen Fall eine geringe Auflösung und nicht immer. Anders rum will ich auch nicht immer wählen.
 

Offline Graf Geo

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 92
  • Thanked: 5 times
    • View Profile
Re: Fotos zu Punkten
« Reply #6 on: February 01, 2018, 11:41:53 »
Wenn du mehrere für eine Funktion geeignete Apps installiert hast (in diesem Fall also 2 Kameraapps für die Funktion "Foto machen"), fragt Android beim ersten Mal nach, welche App verwendet werden soll. So auch bei Locus bzgl. Kamera. Du kannst dann explizit wählen zwischen "immer" oder "nur einmal". Mit der ersten Option kannst du eine "als Default dauerhaft festlegen", mit der zweiten kannst du "jedes Mal wählen" (und wirst eben jedes Mal gefragt). Das gilt dann aber nur für die gerade verwendete App, hier also Locus!

In den Android Einstellungen wird dann die gewählte Kameraapp xy für Locus (und eben nur für Locus!) als Standard festgelegt oder eben nicht.

So wird bei mir nun in Locus IMMER Open Camera verwendet, generell bleibt aber die vorinstallierte Kamera Standard.

Hier noch der Screenshot dazu:

« Last Edit: February 01, 2018, 21:54:35 by gynta »
 
The following users thanked this post: twil69

Offline twil69

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 43
  • Thanked: 5 times
    • View Profile
Re: Fotos zu Punkten
« Reply #7 on: February 01, 2018, 11:52:42 »
Super, danke für die Antwort!
Auf das "nur für Locus" kam es mir an.
Hätte ich zwar auch selber ausprobieren können, aber wenn du's eh schon installiert hast....