Author Topic: Standortpfeil (Karte) bewegt sich nicht fließend  (Read 388 times)

Offline zweifler

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
    • View Profile
  • Device: Fonepad Note 6
Standortpfeil (Karte) bewegt sich nicht fließend
« on: August 30, 2017, 18:54:53 »
Hallo,

ich habe jetzt auch schon seit längerem das Problem, dass bei der Zielführung der Pfeil (die Karte ist es eigentlich) sich nicht laufend mitbewegt sondern nur sprunghaft. Dadurch habe ich schon häufiger Richtungsänderungen nicht mitbekommen und musste umdrehen. Ich habe hier schon in vielen anderen Threads gelesen, Kompass kalibriert, mit den GPS Einstellungen gespielt, verschiedene Geschwindigkeiten (bei automatisch) eingestellt. Aber leider hilft nichts. Ich kann aber nicht sagen ob es Entfernungsabhängig ist oder zeitabhängig wann die Karte scrollt. Wo kann ich noch versuchen Einstellungen zu ändern?
 

Online balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2091
  • Thanked: 58 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01, SGS2 CM14 7.1
Re: Standortpfeil (Karte) bewegt sich nicht fließend
« Reply #1 on: August 31, 2017, 08:54:39 »
Hallo,
für mich sieht es aus, als ob das Verhalten von schlechten Empfangsbedingungen kommt.
Wo befindet sich dein Smartphone während der Zielführung?
Als Test kannst du mal folgendes machen:
- stell zum einen am oberen Rand des Displays die Anzeige auf "GPS", dann erkennst du schon mal die Genauigkeit der Anzeige in Metern während des Betriebs.
- wenn die Kartennachführung dann mal wieder nicht erwartungsgemäß läuft, starte eine Trackaufzeichnung und bewege dich weiter.
Lade diesen exportierten Track.gpx hier hoch.
Für die Trackeinstellungen kannst du z.B. fürs Wandern folgende Parameter wählen:
Distanz-Intervall > 1m
Sekunden Intervall > 10 sec
Aufzeichnungsbedingungen > Distanz und Zeit
Gruss Wolfgang

EDIT: ist dein Screen während der Zielführung dauernd an?
« Last Edit: August 31, 2017, 10:56:34 by balloni55 »
Locus PRO 3.27.1
 

Offline zweifler

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
    • View Profile
  • Device: Fonepad Note 6
Re: Standortpfeil (Karte) bewegt sich nicht fließend
« Reply #2 on: August 31, 2017, 12:15:23 »
Phone befindet sich frei auf dem Fahrrad oder Motorrad in einer Kunststoffhülle. Und ja, das Display ist immer an. An den äußeren Bedingungen hat sich seit Begin der Benutzung als Routinggerät nichts verändert.
 

Offline zweifler

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
    • View Profile
  • Device: Fonepad Note 6
Re: Standortpfeil (Karte) bewegt sich nicht fließend
« Reply #3 on: September 01, 2017, 19:14:59 »
Habe heute den Versuch mit dem Fahrrad unternommen. Angezeigt wurde mir eine Genauigkeit von 32m bei 11 Satelliten. Beim Start bewegte sich auf dem Bildschirm nichts. Erst nach einer Weile kam der Startpunkt. Dabei konnte ich beobachten, dass die Anzahl der Satelliten kurz auf 0 sprang. Und dann der Startpunkt angezeigt wurde. Dann eine ganze Weile wieder nichts. Weder die Kompassnadel bewegte sich noch der Standortpfeil. Dann wieder das gleiche Spiel. Alle Satelliten weg und der nächste Routenpunkt wird angezeigt. Dann hatte ich sogar 14 Satelliten. Bis zu meinem Zielpunkt dann keine weitere Bewegung.

Zum Vergleich habe ich noch eine Aufzeichnung von 2016 in Mexiko mit angehängt. Da hat noch alles einwandfrei funktioniert.
« Last Edit: September 01, 2017, 19:16:38 by zweifler »
 

Online balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2091
  • Thanked: 58 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01, SGS2 CM14 7.1
Re: Standortpfeil (Karte) bewegt sich nicht fließend
« Reply #4 on: September 01, 2017, 21:53:20 »
Hi
danke für den Testtrack der das Problem zeigt.
- welche Satelliten kann dein Gerät empfangen? GPS, Glonass usw
- bei der Anzahl Satelliten sagst du nicht ob es die sichtbaren oder benutzten sind
- auf jeden Fall ist eine Genauigkeit von 30 Metern viel zu ungenau, bei 12 benutzten Sats sollte die Genauigkeit <12 Metern sein !
nun zu deinem Testtrack:
 er zeigt nur 4 Trackpunkte mit jeweils einem Abstand von ca. 70 Sekunden, das lässt vermuten dass in den Einstellunge/GPS und Ortung/GPS-Auto-Aus eingeschaltet ist, das ist auch erkennbar wenn das Saticon eine kleine schwarze Uhr zeigt.
Wenn dem so ist auf jeden Fall ausschalten und das Problem sollte erledigt sein.
Wenn nicht, gehe mit deinem Gerät ins Gelände mit freier Rundumsicht ohne Stromleitungen, Bäumen, Windrädern usw. schalte in den Einstellungen die NMEA Aufzeichnung ein
Einstellungen/GPS und Ortung/NMEA aufzeichnen/Trackaufzeichnung
und nimm erneut einen Track auf indem du dich auf einem kartensichtbaren möglichst winkeligen/geschwungenen Weg bewegst.
Damit Du Kenntniss bekommst wieviele Sats zu welchem Zeitpunkt in deiner Gegend theoretisch empfangbar sind kannst du auf folgender Seite deine Koordinaten eingeben und die Seite updaten
http://www.taroz.net/GNSS-Radar.html
viel Erfolg, bin auf deine Rückmeldung gespannt
Wolfgang
Locus PRO 3.27.1
 

Offline zweifler

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
    • View Profile
  • Device: Fonepad Note 6
Re: Standortpfeil (Karte) bewegt sich nicht fließend
« Reply #5 on: September 01, 2017, 23:03:46 »
Satelliten in Benutzung waren 10/11 und 14/15. Das denke ich ist in Ordnung. Auto aus war eingeschaltet. Werde morgen einen neuen Test machen.
 

Offline zweifler

  • Newbie
  • *
  • Posts: 9
    • View Profile
  • Device: Fonepad Note 6
Re: Standortpfeil (Karte) bewegt sich nicht fließend
« Reply #6 on: September 02, 2017, 10:42:59 »
Nochmal getestet. Einmal mit dem Auto. Da hatte ich eine Genauigkeit zwischen 16m und 32m. Hat aber flüssig aufgezeichnet. Dann nochmal mit dem Fahrrad. Hier schwankte es zwischen 12m und 16m. Folgt aber sauber der Strasse. Das Bildschirm zittern ist auch weg. Funktioniert jetzt wieder so wie es soll.

Vielen Dank für die tolle Hilfe.
 

Online balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2091
  • Thanked: 58 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01, SGS2 CM14 7.1
Re: Standortpfeil (Karte) bewegt sich nicht fließend
« Reply #7 on: September 02, 2017, 13:23:38 »
Freut mich, dass ich helfen konnte ;)

wegen der Genauigkeit war ich grade nochmals im Freien
- mit meinem alten SGS2 welches nur GPS empfängt habe ich bei 7/9 Satelliten 10 Meter Genauigkeit
- mit meinem MOTO G3 welches  GPS und Glonass empfängt habe ich bei 12/23 Satelliten 3 Meter Genauigkeit.
Bei beiden Werten liegt die Position jeweils innerhalb des Genauichkeitskreises.

schönes Wochenende
Locus PRO 3.27.1