Author Topic: Karte richtet sich falsch aus.  (Read 623 times)

Offline quake_88

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 13
    • View Profile
  • Device: S5
Karte richtet sich falsch aus.
« on: June 27, 2017, 10:54:50 »
Hallo zusammen!

Ich benutze die Locus Pro Version auf meinem S5 fürs Geocaching. Bis jetzt war ich immer total zufrieden mit der App, doch seit ca. 2 Monaten funktioniert die Bewegungsrichtung nicht mehr.
Sprich ich steuer einen Cache an und dann hat sich die Karte immer darauf eingerichtet.
Jetzt dreht sie sich mal nach links oder rechts, so dass ich in die flasche Richtung gehe.
Ich habe GPS auch schon neu kalibriert, dann geht es kurz. Schalte ich den Bildschirm aus und anschließend wieder an, ist der Effekt wieder dahin.
Ich weiß echt nicht was ich noch machen kann. Erst dachte ich, dass mein GPS Modul kaputt ist, aber wieso findet er die Satelliten und es funktioniert mit der App komoot.
Das nervt mich tierisch, da die App immer toll funktioniert hat

Es würde mich sehr freuen, wenn jemand eine Lösung für mein Problem hat.

Gruß
Quake
 

Offline c.s.g.

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 162
  • Thanked: 5 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy Note 4
Re: Karte richtet sich falsch aus.
« Reply #1 on: June 27, 2017, 11:22:46 »
Hallo,

das Problem hatte ich auch. Seitdem ich hier unter Kompass Automatisch und 1.8 eingetragen habe ist wieder Ruhe ....
Die 1.8 sind natürlich ein individueller Wert von mir, andere haben z. B. 3.6 eingetragen ....

Gruß
c.s.g.
 

Offline quake_88

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 13
    • View Profile
  • Device: S5
Re: Karte richtet sich falsch aus.
« Reply #2 on: June 27, 2017, 11:35:09 »
Danke für die schnelle Rückmeldung,

Deinen Beitrag darüber hatte ich schon gelesen und es auch davor schon mal ausprobiert. Jedoch ohne Erfolg.
Die Karte dreht sich nicht in die tatsächliche Ausrichtung, wie sie sollte. Sprich es stimmt nicht mit der Umgebung überein.

Gruß
Quake
 

Offline c.s.g.

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 162
  • Thanked: 5 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy Note 4
Re: Karte richtet sich falsch aus.
« Reply #3 on: June 27, 2017, 11:51:10 »
Hallo,

danke für die Rückmeldung.

Nächster Gedanke:
Hat es u. U. etwas mit den Buttons (9) bzw (10) von hier zu tun.

Und noch ein Gedanke:
Irgendwo kann man auch festlegen, dass der Kartencursor (6) nicht in der Kartenmitte sondern etwas nach unten versetzt positioniert angezeigt wird. Allerdings kann ich Dir auf die schnelle nicht sagen, wo man das einstellen kann. U. U. hat das auch was damit zu tun .... allerdings ist das eher unwahrscheinlich, dass diese Einstellung das Problem verursacht..

Gruß
c.s.g.
 

Offline quake_88

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 13
    • View Profile
  • Device: S5
Re: Karte richtet sich falsch aus.
« Reply #4 on: June 27, 2017, 11:55:47 »
Hallo,

also die Buttons haben damit sicherlich nichts zu tun, da der eine für die Zentrierung und der andere für die Ausrichtung zuständig ist. Dadurch sollte sich die Ausrichtung der Karte nicht beeinflussen lassen. Ich meine damit, dass sich die Karte nicht falsch ausrichtet.
Die Funktion mit der versetzten Funktion kenne ich, sollte aber auch nichts mit der Ausrichtung zu tun haben. Diese Funktion ist eher fürs Radeln gedacht, damit man etwas mehr von der angestreben Fahrtrichtung sieht.

Gruß
Quake

« Last Edit: June 27, 2017, 12:03:33 by quake_88 »
 

Offline LocusUser#1

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 87
  • Thanked: 49 times
    • View Profile
  • Device: Samsung S4 mini
Re: Karte richtet sich falsch aus.
« Reply #5 on: June 27, 2017, 12:21:03 »
Hallo,

das hörst sich so an als ob du dem Kompass neu kalibrieren mußt.
Ich muß das bei meinem S4 mini auch ab und an mal machen.

Hier sind Hinweise zum Kompass zu finden.
http://docs.locusmap.eu/doku.php?id=de:manual:user_guide:tools:gps
Am Ende steht auch wie du die Kalibrierung direkt in Locus starten kannst.
 

Offline quake_88

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 13
    • View Profile
  • Device: S5
Re: Karte richtet sich falsch aus.
« Reply #6 on: June 27, 2017, 13:09:30 »
Hallo,

wie ich oben schon erwähnte, habe ich den Kompass schon öfters neu kalibriert, jedoch mit GPS Status und es hat nur kurzzeitig etwas gebracht. Und das auch nicht immer.
Gerade mit deinem Tipp ausprobiert, jedoch auch ohne Erfolg. Hierbei werden meines Erachtens nur die Neiungswinkel kalibriert und nicht die Richtung. Oder sehe ich das falsch?

Kann es denn sein, dass es mir Locus irgendwie zerschossen hat. Hatte vor zwei Wochen mal das Problem, dass bei gerade gefundenen Caches, nicht die aktuelle Uhrzeit eingetragen wurde, sondern im 21:00Uhr.
Daher nochmals neu aufgesetzt und jetzt stimmt es wieder.

Echt  ein komisches Phänomen was ich hier habe. Auf meinem S4 funktioniert die Ausrichtung ohne Probleme und auf dem S5 passt etwas nicht und es muss mit der App zusammen hängen.

Gruß
Quake
« Last Edit: June 27, 2017, 13:20:17 by quake_88 »
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1983
  • Thanked: 48 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01, SGS2 CM14 7.1
Re: Karte richtet sich falsch aus.
« Reply #7 on: June 27, 2017, 13:35:39 »
Hallo,
geh mals ins Freie wo keine Häuser und Hochspannungsleitungen in der Nähe sind, schalte das GPS ab.
Nun lässt Du Dir den Kompass anzeigen und drehst dich um die eigene Achse.
Bleibt hierbei die Nordmarkierung in Nordrichtung ausgerichtet funktioniert der magnetische Kompass Deines Gerätes.
Wenn nicht kalibriere den Kompass bei angezeigten Kompassscreen.
Kalibrieren ist vielfach beschrieben und ganz einfach, z.B. das Smartphone in Form einer stehenden und liegenden 8 kreisend mehrfach bewegen.
Danach sollte die Nordausrichtung richtig angezeigt werden
Viel Erfolg
Wolfgang
Locus PRO 3.24.3
 

Offline quake_88

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 13
    • View Profile
  • Device: S5
Re: Karte richtet sich falsch aus.
« Reply #8 on: June 27, 2017, 14:51:27 »
Hallo Wolfgang,

bin gerade mal aus meinem Büro raus, um Deinen Tipp auszuprobieren. Also der Kompass zeigt auch bei der Drehung nach Norden, was soweit gut ist.
Habe das Gerät, dann nach Deiner Methode trotzdem nochmals kalibriert und dann wieder das GPS eingeschalten.
Leider zeigt sich der Erfolg nur kurzzeitig, da die Karte gerade nach einem Bildschirm aus/an sich wieder nicht genau ausrichtet. Ich habe genügend Satelliten und das GPS wird wirklich zügig erfasst.
Werde es nachher nochmals zu Hause ausprobieren, da ich dort mehr freie Fläche habe.

Gruß
Quake
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1983
  • Thanked: 48 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01, SGS2 CM14 7.1
Re: Karte richtet sich falsch aus.
« Reply #9 on: June 27, 2017, 14:57:42 »
stelle erstmal bei Versuchen ohne große Bewegungsänderung/kleine Geschwindigkeit auf "Hardware Kompass" Link steht in der ersten Antwort von c.s.g.
und berichte wieder
Locus PRO 3.24.3
 

Offline quake_88

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 13
    • View Profile
  • Device: S5
Re: Karte richtet sich falsch aus.
« Reply #10 on: June 27, 2017, 20:30:40 »
So, nun habe ich es zu Hause nochmals nach Deinem Ratschlag (balloni55) ausprobiert. Die Geschwindigkeit auf 1,4 gestellt und Punkte in meiner Straße generiert. Hierbei richtet sich die Karte nach ca. 10 Sekunden auf die Punkte. Wenn ich den Bildschirm ausschalte und dann wieder aktiviere braucht die Locus Karte ca. 15 Sekunden bis sie sich wieder einpendelt. Soweit so gut, sag ich da.
Nur muss ich es erst mal bei mehreren Caches hintereinander und an und aus des Bildschirms testen, ob es dann auch noch so funktioniert.
Bin schon mal froh, dass es jetzt besser funktioniert als zuvor.

Gruß
Quake

PS. Ich werde auf jeden Fall Rückmelden, wie es gelaufen ist.
PPS. Warum muss man nun die Geschwindigkeit der Fortbewegung angeben, da es ja davor auch mit automatisch geklappt hatte??
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1983
  • Thanked: 48 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01, SGS2 CM14 7.1
Re: Karte richtet sich falsch aus.
« Reply #11 on: June 27, 2017, 20:49:39 »
schon mal gut wenn es nun besser funktioniert ;)
mein Vorschlag war allerdings erstmal auf "Hardware-Kompass" zu stellen, bei dieser Einstellung hat  GPS und somit auch die Geschwindigkeit keinen Einfluss auf die Anzeige.
Bitte versuche das mal, denn mich wundern die 15 Sekunden bis sich deine Karte ausrichtet nachdem der Bldschirm wieder aktiviert wurde.

Meine Vermutung bzgl. der 15 Sek.
 "Glaskugel an"
Du hast bei Einstellungen/GPS und Ortung/"Deaktivieren wenn ausgeschaltet" AN und dann ev. noch Zielführung AUS
und das sollte m.E. gerade andersrum eingestellt sein, zumindest funktioniert es bei mir so ;)
"Glaskugel aus"
Locus PRO 3.24.3
 

Offline quake_88

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 13
    • View Profile
  • Device: S5
Re: Karte richtet sich falsch aus.
« Reply #12 on: June 27, 2017, 21:57:45 »
Nabend,

also da hat Dir Deine Galskugel etwas falsches gesagt. Ich lasse das GPS Signal immer an.
Werde es morgen nochmals nur mit dem Hardware Kompass probieren. Bin gespannt, ob es dann auch noch funktioniert, da ich diese Einstellung ja auch immer hatte und nun nicht mehr funktioniert.

Danke für die tolle Unterstützung!!!
 

Offline quake_88

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 13
    • View Profile
  • Device: S5
Re: Karte richtet sich falsch aus.
« Reply #13 on: July 02, 2017, 09:09:46 »
So, gestern war ich mal wieder ausgiebig zum Cachen unterwegs. Leider musste ich dabei wieder feststellen, dass Eure Tipps nicht fruchteten. Obwohl ich das Handy unterwegs kalibrierte, den Kompass auf automatisch oder manuell auf 1,0 km/h oder 3,6 km/h. Manchmal funktionierts kurz und dann wieder nicht.
Ich habe mal einen Screenshot angefügt, darauf sieht man wie die Bewegungsrichtung in die Richtung des Caches zeigt. Normal sollte die Karte dann nach oben ausgerichtet sein, aber hier sieht man deutlich, dass sie nach unten zeigt. Auf Wegen kann man das Problem ja noch kompensieren. Ist man jedoch irgendwo abseits der Wege unterwegs und man läuft in die flasche Richtung, dann nervt dies.

Gruß Quake

« Last Edit: July 02, 2017, 10:48:01 by quake_88 »
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1983
  • Thanked: 48 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01, SGS2 CM14 7.1
Re: Karte richtet sich falsch aus.
« Reply #14 on: July 02, 2017, 19:26:37 »
Hi Quake
ich hoffe Du hast die Lust an der Lösungsfindung noch nicht verloren ;)

Kannst Du bitte  Screenshots machen bei dem sowohl die obere als auch die untere Leiste zu sehen ist?
- Kompass auf Hardwarekompass stellen
- stelle in der oberen Leiste das 2. Feld von links auf "Zielführung", das Saticon sollte auch zu sehen sein
- stelle in der unteren Zeile die Buttons "Zentrierung" und " Kartenrotation" so ein, dass diese blau hinterlegt sind.
- wähle/erstelle einen Punkt östlich oder westlich von Deiner Position und starte die Zielführung
- laufe mit dem Gerät in der Hand auf das Ziel zu und erstelle einen Screenshot
- schalte die Anzeige auf die Kompassansicht um und erstelle solange Du Dich weiter auf das Ziel zu bewegst auch hiervon einen Screenshot


Gruss Wolfgang
Locus PRO 3.24.3