Author Topic: [Theme] HiLo, das Theme fürs Wandern in Outdooractive Optik  (Read 20844 times)

Offline tapio

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 61
  • Thanked: 4 times
    • View Profile
  • Device: Sony Xperia Z1
Re: [Theme] HiLo, das Theme fürs Wandern in Outdooractive Optik
« Reply #135 on: December 15, 2016, 18:10:13 »
Es könnte sein, dass ich gestern die falsche Datei hochgeladen habe.
Kannst Du es bitte nochmal versuchen?
Ja, ist besser, danke!
Ich möchte mich in die Strukturen des XML einarbeiten, wo kann ich mich da schlau machen? Ziel ist: Ich möchte ein paar wenige Duplikate erstellen, bspw. von Hilo. Diese umbenennen, und feste Einstellungen reinpacken, d.h., es gibt nicht diese Untermenüs wie "[V9] Wanderwege farbig" und auch nicht die Einstellmöglichkeiten. Das will ich für schnelleren Zugriff so haben, dass direkt meine gewünschten Einstellungen angewandt werden. Bspw. ein Theme, wo ich nur Städtenamen und Parkplätze habe.
Ein paar erste Versuche... Ich habe in der HILO xml diese "<!-- mapstyles -->" rausgenommen oder auch display=false gesetzt und regelmäßig Locus zum Absturz gebracht... Das ganze StyleMenu konnte ich rausnehmen, aber da frage ich mich, wie bringe ich die Einstellungen rein, die da drinstehen...?
« Last Edit: December 15, 2016, 18:22:24 by tapio »
 

Offline ManfredG

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 11
  • Thanked: 12 times
    • View Profile
  • Device: P9 lite
Re: [Theme] HiLo, das Theme fürs Wandern in Outdooractive Optik
« Reply #136 on: December 16, 2016, 10:49:10 »
Quote
Ich möchte mich in die Strukturen des XML einarbeiten, wo kann ich mich da schlau machen?

Hier: http://docs.locusmap.eu/doku.php?id=manual:advanced:map_tools:theming

In tag-mapping findest Du u.a. Infos darüber was in Locus-Karten dargestellt werden kann,
dito für die OAM-Karten bei http://www.openandromaps.org/ .

locus_internal_theme zeigt eine andere Möglichkeit der Menügestaltung mittels style, die einfach ist, dafür aber weniger Gestaltungsmöglichkeiten bietet im Vergleich zur neuen Variante.

Mehr über Theme u. stylemenu: https://github.com/mapsforge/mapsforge/blob/master/docs/Rendertheme.md .

Zu keys u. tags findest Du was bei https://taginfo.openstreetmap.org/ sogar deutsche Wikis.

Deine Vorhaben kannst Du bestens durch Modifikation des vorhandenen Stylemenüs verwirklichen, was erstmal reichlich Lern- u. Zeitaufwand bedeutet, aber viele Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet, die eigentlich recht einfach zu bewerkstelligen sind.

Die Arbeit an mehreren spezialisierten Themes ist zeitlich sehr aufwendig.

Z.B. können Tags verschiedenen Kategorien zugeordnet werden, etwa für Parkplätze cat="pkg". Möchtest Du Parkplätze im Wunschmenü aufrufen, muss die Kategorie Parkplätze eingetragen werden, also cat id="pkg". Oder Du schreibst einen extra Menüeintrag für Parkplätze, musst dafür im layer id="tapio-pkg" die Kategorie Parkplatz eintragen und overlay id="tapio-pkg" macht den Menüeintrag (wenn die Bezeichnung (id) des ges. Menüs tapio lautet).

Alles was allgemein nicht angezeigt werden soll, wird Kategorien zugeordnet und bei Bedarf aufgerufen mittels Menüeinträgen.

Bei den Layern kannst Du nicht nur eine Kategorie (cat=) eintragen, auch ganze Gruppen sind möglich (etwa für Menüpunkte Auto, Rad, Nahverkehr etc).

Codeabschnitte kann man einfach mittels spezieller Zeichengebung auskommentieren, sodass diese nicht zur Geltung kommen z.B. für Kommentare u. Beschreibungen.

Jede Anweisung (rule) muss am Ende mittels / abgeschlossen sein, vergleichbar mit Klammer auf u. zu. Anweisungen können mehrfach verschachtelt werden. Einrückungen im Code u. Syntaxhervorhebung im Editor erleichtern den Überblick.

Eine Möglichkeit, um zu schauen welche Farbe ein Farbcode bedeutet z.B. #c1e0b1, ist diesen in die Sucheingabe des Browsers einzugeben. Es gibt viele Internetseiten, die eine Auswahl an Farbvorschlägen bieten.

Das "Fiese" an xml ist, dass es kaum Fehlertolleranz zuläßt; ein Zeichen verkehrt, zuviel, zuwenig - schon geht nichts mehr. Deshalb Sicherungskopie der funktionierenden Version, und nicht zuviel auf einmal ändern.

Möge die Geduld mit Dir sein.
« Last Edit: January 27, 2017, 23:02:23 by gynta »
 
The following users thanked this post: tapio

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3520
  • Thanked: 25 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SGS5m (4.4.2 root), SGTab10.1 (4.0.4)
Re: [Theme] HiLo, das Theme fürs Wandern in Outdooractive Optik
« Reply #137 on: December 16, 2016, 13:11:52 »
Noch bevor es hier all zu viele offtopic theme, xml, howto Fragen und Antworten gibt.
Bitte bezieht Eure Beiträge hier nur auf das eigentliche "Theme fürs Wandern in Outdooractive Optik".
Allgemeine Fragen bzgl. Themes-Erstellung bitte in einem eigenen Thread abhandeln.
Danke für Euer Verständnis.
« Last Edit: December 16, 2016, 13:13:43 by gynta »
 
The following users thanked this post: togtog, tapio, LocusUser#1, freischneider

Offline LocusUser#1

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 91
  • Thanked: 49 times
    • View Profile
  • Device: Samsung S4 mini
Re: [Theme] HiLo, das Theme fürs Wandern in Outdooractive Optik
« Reply #138 on: January 27, 2017, 12:51:55 »
UPDATE:
V9, 27.01.2017,
 - Bei Landstrassen und Bundesstrassen werden nur noch die "ref"s der Strasse angezeigt und keine Radwege/Wanderwege "ref"s mehr
 - Landstraßennummern ("ref") Schriftart etwas kleiner und nicht mehr in Bold
 - Autobahnnummern ("ref") Darstellung etwas verbessert
 - Staatsgrenzen werden nun deutlicher (breitere Linie) dargestellt
 - Bei peak (Bergspitzen) die Beschriftung etwas verkleinert
 - Landschaftsmerkmale schaltet nun auch cliff (Klippen) ab
 - way=tourism wird nun nach water gerendert, dadurch werden nun auch attraction auf dem Wasser angezeigt
 - tourism=attraction hat eine eigene Farbe bekommen, damit es eine Unterscheidung zu pedestrian (Fußgängerzone) gibt
 - railway|public_transport=platform (Bahnsteig) wird nun richtig dargestellt
 - barrier=lift_gate (Schranken) werden nun dargestellt, ab Zoom 17
 - Bei leisure=track (Laufbahn) Farbe angepasst
 - Die Namen von place=suburb (Stadtteile) werden nun schon ab Zoom 13 angezeigt
 - Die Namen von place=city,country,etc. (Städte,Länder,etc.) werden nun nicht mehr komplett in Großbuchstaben angezeigt
 - Die Anzeige von Hausnummern vereinheitlicht
 - historic=archaeological_site wird nun besser dargestellt
 - highway=cycleway wird nun in Weiss mit grauem Rand (etwas schmaler wie tracktype=grade1) dargestellt
 - Darstellungsreihenfolge bei tracktype=grade.. gedreht
 - Symbole von peak und vulcano überarbeitet
 - Neues Symbol peak_cross wird bei Gipfel mit Kreuz angezeigt
 - Neues Symbol cross  wird bei man_made=cross (Kreuz) angezeigt
 - natural=crater (Krater) werden nun angezeigt, ab Zoom 12 (nur bei OpenAndroMaps)
 - natural=crevasse (Gletscherspalte) wird nun angezeigt, ab Zoom 14 (nur bei OpenAndroMaps)
 - Bei den Contourlinien wird die Beschriftung nun nicht mehr gedreht dargestellt (benötigt Locus Map ab Version 3.21.1)

Der Downloadlink ist im Startpost zu finden.
 
The following users thanked this post: gynta, c.s.g., pix

Offline ManfredG

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 11
  • Thanked: 12 times
    • View Profile
  • Device: P9 lite
Re: [Theme] HiLo, das Theme fürs Wandern in Outdooractive Optik
« Reply #139 on: January 29, 2017, 12:56:37 »
Als evtl. Anregung für Dein sehr schönes Theme: Hab für die Farbcodierungen von sac_scale, mtb:scale, mtb_scale_uphill, class_bicycle_mtb, class_bicycle_road u. piste:difficulty Hilfssymbole erstellt (RT1 bis 6 jeweils eine Farbe usw.), die per Menü als Hilfe aufgerufen werden können; quasi als Einstiegshilfe gedacht. Zeigt aber auch sac_scale von tracks wunderbar an (ja die gibt es). Auf dem Bild Symbole für sac_scale.
Ciao Manfred

 

Offline Christian

  • Premium
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 719
  • Thanked: 2 times
    • View Profile
Re: [Theme] HiLo, das Theme fürs Wandern in Outdooractive Optik
« Reply #140 on: January 29, 2017, 13:31:57 »
Danke für das Update.
Frage generell - wenn ich "Wanderwege" deaktiviere, aber "Wegemarkierungen" aktiviert lasse, müßten doch nur die Symbole  angezeigt werden? Sind zumindest meine Erwartungen...



Manfred: Sac_scale ist bereits implementiert. Über die MTB Skala wurde hier schon diskutiert ;)