Author Topic: BRouter Version 1.4.8  (Read 65573 times)

Offline zossebart

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 75
  • Thanked: 7 times
    • View Profile
  • Device: Sony Z1 Compact
Re: BRouter Version 1.4.8
« Reply #285 on: February 07, 2017, 12:29:32 »
Arndt hat geantwortet.
Das Problem ist bekannt (ist schon immer ein Problem in Brouter), hat sich aber auf Grund von Optimierungen in neueren Versionen anscheinend wieder verstärkt.
Das Problem tritt auf, wenn man versucht innerhalb eines OSM-Weges zu routen. Brouter kann nur zwischen verschiedenen Wegen richtig routen, innerhalb eines Weges wird das problematisch. In deinem Beispiel ist das z.B. dieser Way: http://www.openstreetmap.org/way/160215376.
Meist sind einzelne Wegsegmente eher kurz, aber bei so einer Uferstraße ohne mögliche Abzweige ist es eben mal etwas länger. Arndt will sich das aber weiter anschauen.

Die Frage is ja eigentlich auch: wieso musst du mit so vielen Zwischenpunkten routen? Das sollte eigentlich nicht nötig sein, wenn man ein Profil passend zur gewünschten Fortbewegungsart verwendet. Oder war das nur zur Veranschaulichung?
 

Offline Sacagawea

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 93
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
  • Device: Huawei G8
Re: BRouter Version 1.4.8
« Reply #286 on: February 14, 2017, 07:26:13 »
Moin moin,

vielen Dank, hab's eben erst gelesen. Zwar zwischenzeitlich immer mal reingeschaut, wohl nicht oft genug.

Mein Profil ist ist biken im fast Modus. Da BRouter öfter mal Wege routed die ich so nicht fahren möchte, setze ich eben ein paar Punkte mehr auf die Route um genau das zu verhindern. So war das auch hier.
Das vollständig zu verhindern, wird nicht möglich sein, kein Router kann wissen was ich letztendlich vor habe. Das ist mir schon klar. Was mich zum Post hier bewegt hat, war die schon fast boshafte Konstanz der Weigerung genau diesen Abschnitt zu routen.
Wenn Arndt sich das ansieht, ist der Sinn und Zweck erfüllt. Ich bin mir sicher, wenn er es regeln kann, wird er es tun.
In der Zwischenzeit kann ich damit weiter leben. Kommt ja nicht allzu oft vor.

Ride on.
« Last Edit: February 14, 2017, 07:31:46 by Sacagawea »
Statt auf die Sonne zu warten, solltest du lernen im Regen zu tanzen