Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - freischneider

Pages: [1] 2 3 ... 16
1
It would be nice if you could adjust:
Gradient 10-15% orange, 15-30% red and everything else in standard track color.

For MTB that would be very useful. I just want to highlight steep mountains. Everything else is unimportant for me and just for the sake of confusion.

2
you can yes here http://help.locusmap.eu/ make a proposal with the solid color. My voice is yours.

4
das mit dem KML als Kartenelement wusste ich nicht.
Damit du dich dort nicht auskennst ist ja klar. Wir gehen zwar auch ab und zu in Luft aber lander gleich wieder. Da habe ich wohl das flasche Hobby.
Na ja vielleicht findet sich ja noch einer der sich dort auskennt. Einzeln kann ich die Trails runter laden aber eine ganze Liste wohl nicht.
Es gibt eine OSM Karte wo sie alle angezeigt werden. Aber ich hätte sie halt gerne in Locus. Will nicht so viele Apps haben und mich darin auskennen. Deshalb bin ich zu Locus gegangen, die kann sehr viel.  :)

5
Hallo,
ich habe eine super Seite mit vielen Trails zum MTB fahren. Dort sind die ganzen Trails weltweit eingepflegt oder werden es noch (Marktführer). Nun ist die Frage ob sich da jemand auskennt. Ich würde gern die Trails als Overlay Karte haben. Damit ich diese in meiner normalen Karte sehen kann.
Danke

6
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Kunterbunte Karte?
« on: October 10, 2018, 11:26:00 »
Openandromap ist auch detaliert.

Garmin gibt die Karten nicht frei für andere Anwendungen. Daher wirst du keine App finden.

7
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Kunterbunte Karte?
« on: October 10, 2018, 06:28:39 »
Locus kann Garmin Karten nur bedingt darstellen. Am besten du holst dir die OpenAndroMaps Karten.

8
versuche doch mal mit beiden aufzuzeichnen. Was passiert dann bei Locus.

9
bei einem Artikel kann man links die Sprache ändern. Google übersetzt auch ganze Seiten ins Deutsche. Kann man sogar im Browser so einstellen damit es automatisch übersetzt wird.
Ich kann auch nur bedingt Englisch. Wenn ich dann dann was schreiben will schreibe ich es in Deutsch in den google übersetzer und der spuckt es dann in Englisch aus. Kopieren und im Forum einfügen.

10
Huawei macht hier Probleme. Die haben das mit dem Energiesparen nicht im Griff. Bei Samsung muß man Energiesparen ausschalten, sonst geht es auch nicht. Das mache ich jetzt automatisch beim starten von Locus und anderen Navi Apps
http://help.locusmap.eu/topic/problem-with-locus-map-on-huawei-android-8-devices
http://help.locusmap.eu/topic/locus-pro-on-huawei-smartphones

11
dann schicke doch mal ein Bild

12
@ Sonny:
In Punkt 2 gibt es eine gute Erklärung, danke. Nun aber die Frage, wie sehen die Möglichkeiten aus wenn man den Barometer aktiviert hat.
Im Höhenmanager habe ich folgende Einstellungen:
bei Einstellungen
Höhenkorrektur an
GPS Werte ersetzen
Drucksensor verwenden an
Mittlerer Filter
bei Offset
Automatische Korrektur
bei Luftdruck
Automatisch

Die automatische korrektur wird ja mit GPS gemacht ! ?
Wenn ich aber GPS Werte ersetzen eingestellt habe, werden dann die durch SRTM (Lidar) Daten ersetzen GPS Werte genommen ? Oder werden die GPS Werte bei Verwendung von Barometer gar nicht ersetzt ?
Für was ist die Einstellung "Höhenkorrektur an"

Sind die Einstellungen so optimal wie ich sie habe ? Mir ist in erster Linie mal die Summe der Höhenmeter wichtig. Natürlich ist es auch schön die tatsächliche Höhe sehr genau zu haben. Wüste aber nicht was die mir bringen sollen.

13


1)
In der Locus Einstellung ist "SRTM-Daten" wohl etwas missverständlich ausgedrückt. Besser wären "Höhen-Dateien".
Als Höhen-Dateien werden normalerweise die sog. "SRTM-Dateien" verwendet, da diese auch von Locus automatisch zum Download angeboten werden. Alternativ gibt es für eine Handvoll Länder aber bereits genauere "Lidar-Dateien", die aber genau den selben Zweck wie die "SRTM-Dateien" erfüllen. Diese musst du aber selber downloaden und in den entsprechenden Locus-Ordner kopieren. Also für z.b. Österrieich oder Schweiz besorgt man sich die genaueren Lidar-Dateien. Für Deutschland muss man unterscheiden in welchem Bundesland man ist. Nur für manche gibt es da bereits Lidar-Daten.


Wenn man die Höhendaten von Locus herunterlädt, hat man automatisch die Lidar Daten (wo vorhanden).

14
bei mir geht es wunderbar, wenn es am Handy nicht liegt und an Locus auch nicht, dann bleibt nur noch der Anwender übrig. Prüfe mal alle deine Einstellungen.

15
Ich hatte vor einem Jahr auch so was bemerkt, ob es noch so ist muss ich mal prüfen. War jetzt lange krank und habe keine Touren gemacht.
Beim aufzeichnen lasse ich mir die Höhenmeter in Summe anzeigen. Der Wert war immer deutlich zu hoch. Erst beim speichern vom Track wurden die Höhenmeter angepasst. Dann stimmten sie sehr genau (Vergleich mein VDO Tacho).
Das ganze ist recht blöd, da ich unterwegs schon gern wüsste wie viel ich schon habe oder wie viel ich noch machen muss.
Du kannst die Frage ja mal hier stellen, da helfen die Entwickler weiter. http://help.locusmap.eu/
Einfach eine Frage stellen oder einen Fehler melden. Wenn sich dann raus stellt damit das normal ist, kannst du dort einen Vorschlag machen, damit das geändert wird. Evtl vorher mal suchen, ich meine damit es bereits einen gibt. Du kannst auch mal hier suchen, ich hatte damals auch einen Post offen. habe leider gerade keine Zeit muss jetzt los.

Pages: [1] 2 3 ... 16