Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Topics - bezel

Pages: [1]
1
Liebes Forum,
in der aktuellen Osmand-Version wird meiner Meinung nach eine schöne Anzeige des Höhenverlaufs inklusive Steigungsangaben in Prozent angeboten - finde ich wirklich sehr schön gelöst, da man einfach die Strecke mit Höhe/Steigungsangabe in einer zweiten Anzeige gleichzeitig verfolgen kann (s.screenshot).



Gerade für Radfahrer, auch bei der Vorplanung, sehr hilfreich!
Ist so etwas nicht auch unter Locus möglich (derzeit ja "nur" normales Höhenprofil eines tracks anzeigbar)?
Evtl. in absehbarer Zeit zu erwarten?

Vielen Dank und Grüße!

(... gerne würde ich das Thema auch im englischsprachigen Bereich posten, aber anscheinend kann ich da keine Beiträge verfassen -  oder muss man da etwas beachten?)

2
Liebes Forum!
Folgendes "Problem"/ Frage bez. der offline LoMaps/OAM (openandromap) -Karten stellt sich mir:

Grund-Einstellungen
- LocusPro / Android
- unter den Locuseinstellungen "offline Karten": 'Karten automatisch laden' aktiviert


Habe ich zum Beispiel eine OAM sowohl von Deutschland, als auch von Frankreich, die deutsche OAM Karte ist geladen und ich verschiebe nun über die Landesgrenze hinweg nach Frankreich rüber - so wird (s. Einstellungen oben) mir die OAM-Frankreichkarte automatisch geladen.

Nun der zweite Fall:
Geladen ist die LoMaps Deutschland-Karte (Einstellungen wie oben - "Karten automatisch laden"), habe ich aber jetzt keine LoMaps-Frankreich-Karte (LoMaps Frankreich ist nicht abgespeichert), sondern nur eine offline OAM Karte von Frankreich und verschiebe dann von Deutschland nach Frankreich, so wird mir die eigentlich ja vorhandene OAM-Frankreichkarte nicht automatisch geladen.

Also:
automatischer Kartenwechsel von einer OAM-Karte zu einer anderen, benachbarten OAM-Karte funktioniert;
Wechsel von einer LoMaps-Karte zu einer benachbarten OAM-Karte nicht.

Ist das normal, oder habe ich da bei den Einstellungen etwas übersehen?

Viele Grüße und besten Dank für Eure Unterstützung!


3
Hallo!

Testweise habe ich mir nun doch auch einmal eine LocusMap (LoMaps) heruntergeladen, muss aber leider feststellen, dass ich diese nur mit den internen Themes verwenden kann, bei der Verwendung zB mit dem externen Elevate werden mir zB Fahrrad- oder Wanderrouten nicht angezeigt.

Gibt es doch eine Möglichkeit, Elevate in vollem Umfang mit den LoMaps zu nutzen?
Oder was mache ich falsch (gibt es eine besondere notwendige Einstellung)?

Ich dank' Euch vielmals für Eure Hinweise!
Grüße

4
Hallo!
Ich nutze zwar Locus schon eine ganze Weile - allerdings habe ich noch nie die Funktion der "Trackaufzeichnung" verwendet. Leider haben meine ersten Versuche damit nicht so recht geklappt - Problem ist folgendes:

- GPS ist aktiviert
- Trackaufzeichnung gestartet
--> um Strom zu sparen schalte ich während der Aufzeichnung gelegentlich das Display ab, aber wie ich auch die Einstellungen vornehme (siehe auch screenshot) - in der Zeit des ausgeschaltenen Displays findet keine Trackaufzeichnung statt.




Eigentlich dachte ich, durch die gewählte Funktion "Track Aufzeichnung - GPS aktiviert lassen, wenn Locus während einer Aufzeichnungspause minimiert wird", dass gerade in genanntem Fall die GPS-Ortung und Aufzeichnung weiter erfolgt, aber dem ist nicht so.
Auch wenn ich alle Optionen (s screenshot) nicht markiere, funktioniert es auch nicht.

Hat jemand einen Rat?
Woran hakt es, was mach' ich falsch?

Vielen Dank und Grüße!

5
Hallo!
Wenn ich mit LocusPro + openandromaps das Locus-interne Theme aufrufe, werden die Ländergrenzen schön sichtbar als rosa Linie dargestellt, siehe hier (Pfeil):


Wähle ich hingegen das von mir bevorzugte Elevate LE oder Elements LE - Theme, kann in Grenznähe nur sehr schwer der Verlauf der Grenze erkannt werden, da diese idF nur grau/ hellgrau dargestellt wird:


Wie und wo (in der config-Datei?) kann ich die Farbe und evtl. Breite/ Transparenz der Grenzlinie ändern?

Danke und Grüße!

6
Hallo!
Ich nutze LocusPro in Kombination mit openandromaps schon eine Weile, aber jedes mal ärgert es mich, dass manchmal nur bei einer Zoomstufe/-einstellung der Ortsname eines Dorfes oder Kleinstadt angezeigt wird.
Ist je nach eingestelltem Kartentheme unterschiedlich, besonders aber bei den von mir geliebten Themes "Elevate" und "Elements", passiert aber auch bei den "Locusinternen"-Themes.

Es kommt wie gesagt gerade bei Dörfern/ Kleinstädten vor, dass
- entweder nur bei einer ganz speziellen Zoomstufe
- nur bei ganz bestimmten wenigen Zoomstufen der Ortsname angezeigt wird,
manchmal wird er auch nur ganz in 'grau', schwer lesbar angezeigt (siehe Beispiel 2).

Sehr praktisch ist das unterwegs nicht, wenn man einer Strecke folgt, der Ortsname aber nicht angezeigt wird oder man ewig hin und herzoomen muss, bis die richtige Einstellung zur Anzeige gefunden ist.

Gibt es das eine Lösungsmöglichkeit?
Wie kann man das Problem umgehen, so dass in allen Zoomstufen/ Ansichten der Ortsname angezeigt wird?

Beispielscreenshots:

 
-> hier: Beispiel, bei nur bestimmter Ansicht/ Zoom wird der Ortsname angezeigt - "St.Peter"


-> Beispiel, Ortsname wird nur bei best. Zoomstufe, dann auch nur in grauer Schrift angezeigt - "St.Märgen"


-> Anzeige wieder nur bei bestimmter Ansicht - "Saint Hipployte"

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Grüße

7
Liebes Forum!

in welchem Ordner (Pfad) finde ich die Locus-internen Symbole/ Punkte?
siehe screenshot:



Vielen Dank und Grüße!

8
Hallo!

Ich bin etwas unschlüssig, ob ich da einfach nur etwas übersehen habe, oder ob tatsächlich ein technischer Fehler vorliegt:

Ausgangssituation:
bislang hatte ich unter Andoid 5.0 (Lollipop) meine openandromaps Dateien, sowie srtm-Höhendateien auf der externen SD-Karte abgelegt
(Pfad in meinem Fall zB: storage/extSdCard/Android/data/..../Locus/mapsvector)
Jetzt habe ich auf das aktuelle Android 6.0 Marshmallow gewechselt und die Zuweisung des Hauptverzeichnisses, als auch der anderen Verzeichnisse (für mapsvector, als auch für srtm) erscheint schwierig.

Weise ich als Hauptverzeichnis /sdcard zu (siehe letzter screenshot), werden die zur offline-Nutzung abgelegten Karten auf der SD-Karte nicht gefunden.
Herausbekommen habe ich, dass es anscheinend (nur bei mir?) unter Marshmallow die Pfadbezeichnung für die externe SD Karte "extSdCard" nicht mehr gibt, diese wird nun als "3831-3739" im Pfad bezeichnet (siehe auch 4. screenshot).

Soweit alles gut - weise ich also diesen Pfad zu (auch als Hauptverzeichnis), so kann ich die Karten von der SD-Karte öffnen, auch die Höhendaten werden angezeigt. Nun ists allerdings so, dass jedes Mal, wenn ich Locus öffne, die rot eingeblendete Meldung kommt " Problem mit Verzeichnis für 'mapsVector/' " uns " Problem mit Verzeichnis für 'data/srtm/' " (siehe screenshots 1+2).
Auch werden mir unter Einstellungen/ Verzeichnisse beim mapsVector-Verzeichnis, als auch bei srtm-Verzeichnis der Pfad rot angezeigt (siehe screenshot 3).

Im Grunde funktioniert Locus ja, aber doch kann irgendwie etwas nicht stimmen - gerade, da auch immer nach Start immer die roten Warnmeldungen eingeblendet werden.
Oder mache ich irgendwo bei der Verzeichnis-Zuweisung etwas falsch?

Ich danke Euch für Eure Hilfe! Viele Grüße

         



9
Hallo!
Mehrfach schon ist bei mir folgendes "Problem" aufgetaucht (Orte/ Karte nur als Beispiel und zur Veranschaulichung):

1.
ich lade mir eine Karte und bin auf dieser eine ganze Weile im Bereich eines Ortes "A", ich suche da vielleicht nach einer Straße, erstelle dort eine Track o.ä. - bleibe einfach eine Weile (vielleicht länger als 5 Minuten)  in dieser Gegend an dieser Kartenposition "A".

Schließe ich nun Locus und öffne Locus dann irgendwann wieder, wird mir als Erstes auch diese zuletzt aufgerufene Kartenposition/ Stelle auf der Karte - Ort "A" - angezeigt.

2.
Wenn ich nun die App geöffnet lasse und zu einem anderen Ort auf der Karte gehe, dem Ort "B" zum Beispiel, bleibe an dieser Kartenposition jedoch nicht sehr lange (nicht länger als wenige Minuten), schließe die App und öffne sie dann wieder,
dann wird mir nicht dieser zuletzt aufgerufene Ort "B" angezeigt, sondern die Kartenposition ist beim Ort "A", an dem ich davor längers gewesen bin.

Es wird mir also nicht die zueletzt aufgerufene Kartenposition angezeigt, erst wenn ich an besagtem Ort "B" etwas länger bleiben würde (> als vielleicht 5 Minuten), dann wird mir Ort "B" auch nach Schließen/ Wiederöffnen von Locus auch als Erstes angezeigt.


Ich finde dies ziemlich nervig, wenn man gerade zB im Norden eines Landes unterwegs war, dann zB in den Süden wechselt und man nach Schließen/ Öffnen der App sich doch wieder im Norden des Landes befindet und nicht die zuletzt aufgerufene Position angezeigt wird (man muss erst wieder eine Weile sich in den Süden "schieben" und den letzetn Ort "B" wieder suchen)

 Ist das normal oder gibt es da eine Einstellung in Locus, damit wirklich der zuletzt aufgerufene Kartenauschnitt nach Schließen/ Wiederöffnen der App auch wieder als Erstes angezeigt wird?

(ach ja: Karteneinstellungen sind so, dass diese nicht zentriert wird und nicht an aktuelle Position verschoben wird bzw. GPS ist ausgeschaltet)


Vielen Dank und Grüße!


10
Liebes Forum!

Ich weiß, über die dreidimensionale Darstellung von Karten und deren "Genauigkeit" kann man geteilter Meinung sein,
ich finde diese Darstellung jedoch ab und an, gerade in völlig unbekannten Gebieten recht hilfreich.
Leider bietet derzeit nur oruxmaps eine Art 3-D Darstellung an. Da ich allerdings mehr von Locus überzeugt bin und damit weiterarbeiten möchte:

- wird es wohl in absehbarer Zeit unter Locus auch die Möglichkeit einer 3D Darstellung geben?
- oder gibt es andere Möglichkeiten/ Umwege zur dreidimensionalen Darstellung?
- wie handhabt Ihr es?

Ich danke Euch vielmals für Eure Ratschläge!
Grüße
 

11
Liebes Forum,

ich bin ganz neu hier und starte gerade seit ein paar Wochen mit meinen ersten Versuchen mit Locus. Es tauchen doch immer wieder kleinere Probleme auf, die ich trotz Internetsuche oder Handbuch einfach nicht lösen kann.

Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn Ihr mir helfen könntet:

nach Erstellung einer Route in Locus (mit BRouter), wird mir die Strecke mit vielen kleinen roten Pfeilen, Hinweisszeichen, Abbiegehinweise etc. angezeigt (siehe screenshot/ grüne Pfeile zeigen darauf).
Besonders in der Stadt ist dies recht unübersichtlich - und gerne würde ich die Pfeile etc. ausblenden oder entfernen.

Geht das, und wenn ja, wie am Besten?



Vielen Dank für Eure Hilfe und Ratschläge!

Pages: [1]